Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Wanderhosen

1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 7

Wanderhose - der richtige Begleiter für deine Wanderung

Auf der Suche nach einer passenden Hose für die nächste Wanderung? Wanderhosen gibt es in allen möglichen Ausführungen, Formen und Funktionen. Wir erklären dir, wie du die perfekte Wanderhose findest - mit der du lange glücklich bist.

  • Wanderhose - die Vorteile

  • Passform - die Wanderhose muss gut sitzen

  • Funktionen der Wanderhose: Welche Details sind nützlich?

  • Welche Wanderhose für welche Jahreszeit

  • Wanderhosen für Damen, Herren und Kinder

Wanderhose - die Vorteile

Brauche ich eine Wanderhose? Oder kann ich nicht einfach auch mit einer Sporthose / Jogginghose wandern? Prinzipiell kannst du für kleinere Wanderungen auch einfach deine Sporthose tragen - bei längeren Wanderungen empfehlen wir allerdings eine extra Wanderhose. Warum? Eine Wanderhose bietet viele Vorteile, die eine Sporthose nicht bietet:

  • Robustheit: Eine Wanderhose ist deutlich robuster als eine normale Sporthose. So geht eine Sporthose schneller kaputt und bietet weniger Schutz vor Ästen, Dornen etc. als eine Wanderhose.

  • Schutz vor Stechmücken: Stechmücken können meist ohne Probleme durch eine dünne Sporthose stechen - bei einer Wanderhose gestaltet sich das schwieriger: Stechmücken können durch den festeren Stoff einer Wanderhose meist nicht stechen. Somit bist du - insbesondere in Mücken-geplagten Regionen - mit einer richtigen Wanderhose besser geschützt.

  • Funktionalität: Eine Wanderhose verfügt oftmals über Details wie abnehmbare Hosenbeine oder aufgesetzte Taschen. Sporthosen bieten diese Funktionen in der Regel nicht.

  • Wasserabweisend: Es fängt an zu regnen? Eine Wanderhose ist meist wasserabweisend - und halten dich so auch bei Regenschauern trocken. Sporthosen dagegen in der Regel nicht.

Passform - die Wanderhose muss gut sitzen

Das wichtigste beim Kauf einer Wanderhose ist, dass diese gut sitzt und bequem ist. Nichts ist unangenehmer als den ganzen Tag in einer Hose zu wandern, die reibt, einschneidet oder drückt. Die Wanderhose sollte keinesfalls zu eng sein, du solltest dich frei bewegen können und es sollte nichts reiben oder scheuern beim laufen.

Eng anliegende oder weit geschnittene Wanderhose? Hier scheiden sich die Geister. Die einen schwören auf eng anliegende Wanderhosen, um flatternden Stoff zu vermeiden. Andere mögen weite Hosen, die viel Bewegungsfreiheit bieten, lieber. Ob du eine enge oder weit geschnittene Wanderhose wählst kommt also vor allem auf deine eigenen Vorlieben an. 

Tipp: Wenn du eine Wanderhose anprobierst gehe einmal in die Knie. Dabei sollte die Hose nicht spannen.

Funktionen der Wanderhose: Welche Details sind nützlich? 

Viele Wanderhosen bieten zusätzliche Funktionen, welche die Wanderung erleichtern sollen. Dabei sind folgende Funktionen besonders nützlich

  • Zipp-Off / Abtrennbare Hosenbeine: Bei vielen Wanderhosen kannst du die Beine mit Hilfe eines Reißverschlusses abnehmen. So kannst du die lange Wanderhose im Handumdrehen in eine kurze Hose verwandeln - falls es warm werden sollte.

  • Eingearbeitete Taschen: Die meisten Wanderhosen verfügen über kleine Taschen, welche sich gut zum Verstauen von Kleinigkeiten eignen. 

  • Lüftungsschlitze: Diese können bei hohen Temperaturen sehr angenehm sein

Welche Wanderhose für welche Jahreszeit

Wandern im Sommer oder im Winter? Die Auswahl der geeigneten Wanderhose richtet sich natürlich auch nach dem Wetter und der Temperatur.

Wandern im Sommer: Wenn du bei warmen Temperaturen wanderst, dann eignet sich eine dünne Wanderhose aus einem Baumwoll-Polyester-Gemisch vermutlich am besten. 

Wandern im Winter: Wenn es kalt und nass ist, dann eignet sich zum Beispiel eine Softshell-Wanderhose. Dieses ist winddicht und wärmeisolierend, einige sind zudem noch mäßig wasserabweisend. .  Wenn es besonders nass ist, dann kannst du auch über eine wasserdichte Hardshell Wanderhose nachdenken.

Wanderhosen - für Damen, Herren und Kinder

Bei uns findet ihr eine große Auswahl an Wanderhosen für Damen, Herren und Kinder. Unsicher, welche Wanderhose wirklich zu dir passt? Dann lass dich einfach und kostenlos von unseren Experten beraten! Einfach anrufen unter: +49 (0) 661 - 480 199 0 - oder schreibe uns einfach an kundenservice@doorout.com.

 

Wanderhose - der richtige Begleiter für deine Wanderung Auf der Suche nach einer passenden Hose für die nächste Wanderung? Wanderhosen gibt es in allen möglichen Ausführungen, Formen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wanderhose - der richtige Begleiter für deine Wanderung

Auf der Suche nach einer passenden Hose für die nächste Wanderung? Wanderhosen gibt es in allen möglichen Ausführungen, Formen und Funktionen. Wir erklären dir, wie du die perfekte Wanderhose findest - mit der du lange glücklich bist.

  • Wanderhose - die Vorteile

  • Passform - die Wanderhose muss gut sitzen

  • Funktionen der Wanderhose: Welche Details sind nützlich?

  • Welche Wanderhose für welche Jahreszeit

  • Wanderhosen für Damen, Herren und Kinder

Wanderhose - die Vorteile

Brauche ich eine Wanderhose? Oder kann ich nicht einfach auch mit einer Sporthose / Jogginghose wandern? Prinzipiell kannst du für kleinere Wanderungen auch einfach deine Sporthose tragen - bei längeren Wanderungen empfehlen wir allerdings eine extra Wanderhose. Warum? Eine Wanderhose bietet viele Vorteile, die eine Sporthose nicht bietet:

  • Robustheit: Eine Wanderhose ist deutlich robuster als eine normale Sporthose. So geht eine Sporthose schneller kaputt und bietet weniger Schutz vor Ästen, Dornen etc. als eine Wanderhose.

  • Schutz vor Stechmücken: Stechmücken können meist ohne Probleme durch eine dünne Sporthose stechen - bei einer Wanderhose gestaltet sich das schwieriger: Stechmücken können durch den festeren Stoff einer Wanderhose meist nicht stechen. Somit bist du - insbesondere in Mücken-geplagten Regionen - mit einer richtigen Wanderhose besser geschützt.

  • Funktionalität: Eine Wanderhose verfügt oftmals über Details wie abnehmbare Hosenbeine oder aufgesetzte Taschen. Sporthosen bieten diese Funktionen in der Regel nicht.

  • Wasserabweisend: Es fängt an zu regnen? Eine Wanderhose ist meist wasserabweisend - und halten dich so auch bei Regenschauern trocken. Sporthosen dagegen in der Regel nicht.

Passform - die Wanderhose muss gut sitzen

Das wichtigste beim Kauf einer Wanderhose ist, dass diese gut sitzt und bequem ist. Nichts ist unangenehmer als den ganzen Tag in einer Hose zu wandern, die reibt, einschneidet oder drückt. Die Wanderhose sollte keinesfalls zu eng sein, du solltest dich frei bewegen können und es sollte nichts reiben oder scheuern beim laufen.

Eng anliegende oder weit geschnittene Wanderhose? Hier scheiden sich die Geister. Die einen schwören auf eng anliegende Wanderhosen, um flatternden Stoff zu vermeiden. Andere mögen weite Hosen, die viel Bewegungsfreiheit bieten, lieber. Ob du eine enge oder weit geschnittene Wanderhose wählst kommt also vor allem auf deine eigenen Vorlieben an. 

Tipp: Wenn du eine Wanderhose anprobierst gehe einmal in die Knie. Dabei sollte die Hose nicht spannen.

Funktionen der Wanderhose: Welche Details sind nützlich? 

Viele Wanderhosen bieten zusätzliche Funktionen, welche die Wanderung erleichtern sollen. Dabei sind folgende Funktionen besonders nützlich

  • Zipp-Off / Abtrennbare Hosenbeine: Bei vielen Wanderhosen kannst du die Beine mit Hilfe eines Reißverschlusses abnehmen. So kannst du die lange Wanderhose im Handumdrehen in eine kurze Hose verwandeln - falls es warm werden sollte.

  • Eingearbeitete Taschen: Die meisten Wanderhosen verfügen über kleine Taschen, welche sich gut zum Verstauen von Kleinigkeiten eignen. 

  • Lüftungsschlitze: Diese können bei hohen Temperaturen sehr angenehm sein

Welche Wanderhose für welche Jahreszeit

Wandern im Sommer oder im Winter? Die Auswahl der geeigneten Wanderhose richtet sich natürlich auch nach dem Wetter und der Temperatur.

Wandern im Sommer: Wenn du bei warmen Temperaturen wanderst, dann eignet sich eine dünne Wanderhose aus einem Baumwoll-Polyester-Gemisch vermutlich am besten. 

Wandern im Winter: Wenn es kalt und nass ist, dann eignet sich zum Beispiel eine Softshell-Wanderhose. Dieses ist winddicht und wärmeisolierend, einige sind zudem noch mäßig wasserabweisend. .  Wenn es besonders nass ist, dann kannst du auch über eine wasserdichte Hardshell Wanderhose nachdenken.

Wanderhosen - für Damen, Herren und Kinder

Bei uns findet ihr eine große Auswahl an Wanderhosen für Damen, Herren und Kinder. Unsicher, welche Wanderhose wirklich zu dir passt? Dann lass dich einfach und kostenlos von unseren Experten beraten! Einfach anrufen unter: +49 (0) 661 - 480 199 0 - oder schreibe uns einfach an kundenservice@doorout.com.

 

Zuletzt angesehen