Edelrid

Menü schließen
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Modell 2017
Rocket Chalk Bag Edelrid Rocket Chalk Bag
13,95 € UVP 19,95 €
Ohm Vorschaltwiderstand Edelrid Ohm Vorschaltwiderstand
107,90 € UVP 119,95 €
Modell 2017
ME Kamikaze T Shirt Edelrid ME Kamikaze T Shirt
27,95 € UVP 39,95 €
Modell 2017
ME Rope T Shirt Edelrid ME Rope T Shirt
27,95 € UVP 39,95 €
Modell 2017
ME Rope T Shirt Edelrid ME Rope T Shirt
27,95 € UVP 39,95 €
Modell 2017
ME Highball T Shirt Edelrid ME Highball T Shirt
24,95 € UVP 34,95 €
Modell 2017
ME Highball T Shirt Edelrid ME Highball T Shirt
24,95 € UVP 34,95 €
Modell 2017
WO Highball T Shirt Edelrid WO Highball T Shirt
24,95 € UVP 34,95 €
Modell 2017
Duke II Klettergurt Edelrid Duke II Klettergurt
48,95 € UVP 69,95 €
WO Rockover T Shirt Edelrid WO Rockover T Shirt
22,95 € UVP 34,95 €
WO Rockover T Shirt Edelrid WO Rockover T Shirt
22,95 € UVP 34,95 €
1 von 3

Edelrid Herstellerinformationen

Über 150 Jahre Leidenschaft und Begeisterung für Bergsport, 150 Jahre Erfindergeist und bahnbrechende Innovationen, 150 Jahre Made in Germany. Julius Edelmann und Carl Ridder gründen im Jahr 1863 Edelrid. Angefangen mit Kordeln und Angelschnüren – heute eines der modernsten Bergsportunternehmen weltweit und gehört seit 2006 zur Vaude Gruppe.

Nachhaltige und Innovative Produkte

 
Edelrid produziert mehrere Millionen Meter Kletterseil pro Jahr und ist stolz drauf, dass jeder Meter bluesign® zertifiziert ist und somit Umwelt und Ressourcen geschont werden. Neben Seilen entwickeln sie alles, was das Kletterherz begehrt. Zudem entwickelt und optimiert Edelrid alle Produkte in enger Zusammenarbeit mit Profisportlern, Bergführern des DAV, Kooperations- und Sponsorpartnern sowie bergsportbegeisterten Mitarbeitern und erfüllt die Qualitätsmanagementnorm DIN ISO 9001:2008 wie auch alle Anforderungen der PSA-Richtlinie (Persönliche Schutzausrüstung).

Meilensteine

 
1953 Edelrid stellt das erste Kernmantelseil vor und revolutioniert somit die Sicherheitsausrüstung im Bergsport.
1964 Das erste Energie-Seil, genannt auch Multi-Sturz-Seil, wird entwickelt.
1965 Edelrid bringt den ersten Anseilgurt – vorerst nur im Brustbereich – auf den Markt und entwickelt parallel den Sitzgurt.
1973 Die erste genähte Expressschlinge wird von dem damaligen Besitzer Claus Benk auf den Markt gebracht.
1977 Die von Edelrid entwickelte Technik des Zwillingsstranges bei der Seilproduktion wurde als Standard weltweit verwendet.
1994 Mit offenen Erfinderaugen sieht Edelrid den Durchbruch der Erlebnissportart von Canyoning und entwickelt das schwimmfähige Seil.
1996 Edelrid bringt ein Indoor-Kletterseil auf den Markt, welches den harten Anforderungen von Kletterhallen gewachsen ist.
2000 Dynalon, das 9,8 mm Seil kommt auf den Markt und ist zu diesem Zeitpunkt das dünnste Einfachseil.
2006 Edelrid wird Teil der Vaude Gruppe.
2007 Der erste faltbare Kletterhelm Madillo wird von Edelrid präsentiert.
2009 Als erster Seilhersteller erfüllt Edelrid den bluesign® Umweltstandards.
2010 Im Hochseilgarten macht sich EDELRID breit und glänzt mit dem Smart Belay, einem intelligenten System miteinander kommunizierender Rollenkarabiner.
2010 Zertifizierung des unternehmenseigenen Umweltmanagementsystems nach EMAS / DIN ISO 14001.
 
Imagebild von Edelrid | doorout.com
Zuletzt angesehen