Reise & Camping 2019 – Alles für Deine Luftvorzelt-Messevorbereitung

Reise & Camping 2019 – Alles für Deine Luftvorzelt-Messevorbereitung

Auf der Reise + Camping in Essen sind wieder alle namenhafte Hersteller von Luftvorzelten aktiv und zeigen Ihre aktuellen Kollektionen. Damit Ihr auf der Messe Euer perfektes Luftvorzelt findet haben wir hier übersichtlich alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Im Video geben wir Euch kurz und knapp alle wichtigen Infos: wo Ihr die Luftvorzelte findet und welche Informationen wir für eine gute Beratung von Euch brauchen. Rechts neben diesem Text findet ihr die erforderlichen Dokumente zum Download.

Im Messeguide findet Ihr eine Übersicht über die Neuigkeiten im Luftvorzelt-Bereich und eine komplette Marktübersicht für Wohnwagen und Wohnmobil. Das ganze kompakt als PDF zum Download und zum Ausdrucken.

Ihr findet uns bei Kampa in Halle 6, Stand 6A43 und 6C45

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Du möchtest jetzt schon in unserer großen Auswahl stöbern?
Hier geht es zu den Top-Angeboten aller Hersteller in unserem Online-Shop.

Noch mehr Informationen rund um Luftvorzelte findet Ihr auf unserer Luftvorzelte-Sonderseite.

Folgende Hersteller präsentieren ihre Luftvozelte auf der Reise + Camping in Essen.

  • Doréma – Halle 6, Stand B19
  • DWT – Halle 6, Stand D43
  • GentleTent – Halle 6, Stand C15
  • Isabella – Halle 6 Stand C29 und Stand D29
  • Kampa –  Halle 6, Stand A43 und C45
  • Outwell – Halle 6, Stand C40, B30 und B31
  • Vango – Halle 6, Stand C37
  • Westfield – Halle 6, Stand B25
  • Herzog – Halle 6, Stand A37

Diese Luftvorzelte sind auf der Reise + Camping ausgestellt:

Doréma

  • Magnum Air Force Weather Tex + Anbau rechts
  • Maribor Air
  • Horizon Air
  • Traveller Air XL
  • Horizon Blue

Kampa

  • Rally Air Pro 200
  • Rally Air Pro 260
  • Rally Air Pro 260 Plus RH
  • Ace Air Pro 400
  • Frontier Air Pro 300
  • Club Air Pro 330
  • Club Air Pro 390 Plus RH
  • Grande Air All Season 330 mit R/H Extension
  • Sunshine Air Pro 300 Sonnensegel mit Seitenwandset
  • Motion Air Drive-Away VW Modell 2018
  • Motor Rally Air Pro 330 Driveaway
  • Motor Rally Air Pro 390 Driveaway mit Wintergartenanbau
  • Motor Grande Air Pro 390 
  • Motor Ace Air All Season XL
  • Travel Pod Cross Air mit Anbau
  • Travel Pod Touring Air
  • Croyde 6 Air Pro 

Vango

  • Jura
  • Airbhub Hexaway II
  • Sun Canopy
  • Galli III
  • Somerby
  • Montelena

Outwell

  • Milestone Pro Air
  • Scenic Road 250 SA Tall
  • Milestone Nap Air
  • Cove 400A
  • Ripple 320SA
  • Reed 350SA
  • Tide 440SA mit Tide Annexe Air
  • Tide 500Sa
  • Ripple Motor 380SA M
  • Ripple Motor 440SA L

Westfield

  • Pluto
  • Jupiter
  • Neptune
  • Dorado
  • Hydra

DWT

  • keine Information

Isabella:

  • keine Information
Wie finde ich das richtige Outwell Familienzelt?

Wie finde ich das richtige Outwell Familienzelt?

Eine große Auswahl ist immer Fluch und Segen zugleich. Auf der einen Seite findet jeder das passende, auf der anderen Seite ist es manchmal schwer den Überblick zu behalten. Outwell ist einer der führenden Hersteller für Familienzelte und hat für jeden das passende Zelt im Sortiment. Mich hat die große Auswahl aber erst mal leicht verwirrt und ich habe etwas gebraucht, um mich zurechtzufinden. Wenn man ein paar Dinge beachtet ist es aber eigentlich ganz einfach. Ich versuche das ganze hier mal zusammenzufassen:

Gestängearten: Luft oder Duratec-Fiberglas

Eines der beiden Hauptunterscheidungsmerkmale ist die Gestängeart bei der es zwei wichtige Gruppen gibt. Zum einen die klassischen Stangen und zum anderen die Luftgestänge bei denen die Luftschläuche einfach aufgepumpt werden und dem Zelt Stabilität verleihen. Luftzelte erkennt man am Zusatz „Air“ in der Produktfamilie oder die Abkürzungen „SA“ (für „Smart Air“) bzw. „A“  (für „Air“) im Produktnamen.

Bei den Luftsystemen gibt es noch zwei verschiedene Ansätze. Beim etwas einfacheren „Rigid Air System“ wird jeder Schlauch einzeln aufgepumpt, beim „Advanced Air System“ sind die Luftschläuche untereinander verbunden und das Zelt kann über ein Ventil komplett aufgepumpt werden. Zelte mit dem Rigid Air System haben nur ein „A“ im Produktnamen (z.B. „Chatman 4A“ aus der Air Kollektion), Zelte mit dem Advanced Air System haben ein „SA“ im Produktnamen (z.B. „Mayville 6SA“ aus der Smart Air Kollektion).
Folgende drei Produktfamilien haben Luftgestänge: Air Kollektion, Smart Air Kollektion und Imperial Air Kollektion.

Bei den klassischen Gestängen dreht sich alles um Duratec-Fiberglas-Gestänge die für alle drei Zeltkollektionen mit Gestänge verwendet werden. Als Besonderheit gibt es hier in der Premium Kollektion eine hybride Ausführung die Glasfaserstangen und Stahlstangen miteinander vereint und so für eine maximale Stabilität bei geringem Gewicht und Packmaß sorgt.
Folgende drei Produktfamilien haben Duratec-Fiberglas-Gestänge: Encounter Kollektion, Privilege Kollektion und Premium Kollektion (Hybrid).

Material: Outtex 3000, Outtex 4000, Outtex 6000 oder Outtex Airtech

Das nächste übergeordnete Kriterium ist das Material. Jede Zeltfamilie setzt hierbei auf unterschiedliches Material. Dies ist am einfachsten zu erkennen durch die unterschiedliche Farbe der Zelte. Bei Zeltmaterial spielen immer die Merkmale Haltbarkeit, Dichtigkeit, Gewicht und Packmaß eine Rolle. Das „perfekte Material“ mit extremster Haltbarkeit, geringstem Gewicht und kleinstem Packmaß gibt es dabei leider nicht, so das man schauen muss, auf welchen der Punkte man seinen persönlichen Fokus legt. Der Kern aller von Outwell im Familienzelt-Bereich verwendeten Materialien ist Polyester. Dies wird dabei mit einer PU-Beschichtung auf der Innenseite versehen, um wasserdicht zu werden. Ausnahme hierbei ist das Outtex Airtech welches durch die Mischung mit Baumwollfasern eine natürliche Dichtigkeit erhält.
Polyester eignet sich als Zeltmaterial sehr gut, da es recht UV-beständig ist und wasserabweisend und so auch bei nassen Bedingungen straff bleibt. Zudem ist es belastbar, trocknet schnell und ist sehr leicht. Worin unterscheiden sich die Materialen nun?

Outtex 3000 Select: Die Beschichtung des Outtex 3000 ermöglicht eine Wassersäule von 3.000mm. Diese ist ausreichend dicht für den normalen Zelteinsatz. Der Fokus dieses Materials liegt auf geringem Gewicht und geringen Packmaß. Schlussendlich spiegelt sich das auch im Preis wieder, so dass diese Zelte im Outwell-Sortiment den Preiseinstieg darstellen. Eingesetzt wird es vor allem bei Zelten die schnell auf- und abgebaut werden sollen und leicht zu transportieren sein sollen.

Outtex 4000 Select: Das Material ist mit einer Beschichtung versehen, die eine Wassersäule von 4.000mm ermöglicht. Dieses Spezial-Poylester ermöglicht noch robustere Zelte ist aber schwerer und voluminöser als das Outtex 3000 Material. Im direkten Vergleich beträgt das „Mehrgewicht“ ca. 37%.  Dieses Material wird schon bei eher größeren Zelten verwendet die Stehhöhe bieten.

Outtex 6000 Pro: Das Outtex 6.000 Material eignet sich durch die Verwendung eines „superstarken“ Polyester-Materials für den ganzjährigen Einsatz. Es bietet eine Wassersäule von 6.000mm. Das ideale Material für geräumige Familienzelte die ganzjährig im Einsatz sein sollen.

Outtex Airtech: Eine Besonderheit – aktuell auch nur mit Luftgestänge verfügbar – ist das Outtex Airtech Material. Ein hochwertiges Polyester erhält seine Wasserdichtigkeit durch die Mischung mit Baumwoll-Fasern. Diese quellen bei Feuchtigkeit auf und machen das Material wasserdicht. Dadurch kann auf eine Beschichtung verzichtet werden und das Material bleibt atmungsaktiv, wodurch das Raumklima deutlich verbessert und die Kondenswasserbildung stark reduziert wird. Das Material ist dadurch ca. 10% schwerer als das Outtex 6000 Pro und benötigt mehr Trocknungszeit, wenn es nass abgebaut werden muss.

Mit den beiden Kriterien Gestängeart und Material kann man die Outwell Familienzelt-Kollektionen unterscheiden und schnell einen Überblick bekommen. Der Einfachheit halber habe ich sie hier noch mal tabellarisch zusammengestellt:

  Luftgestänge Duratec-Fiberglas
Outtex 3000 Select   Encounter Kollektion
Outtex 4000 Select Air Kollektion Privilege Kollektion
Outtex 6000 Pro Smart Air Kollektion Premium Kollektion
Outtex Airtech Imperial Air Kollektion  

Natürlich bieten die Zeltserien noch unterschiedliche Ausstattungsmerkmale – man sollte also auch durchaus mal alle anschauen. Ganz grob kann man natürlich sagen: je hochwertiger das Material, desto umfangreicher die Ausstattung aber umso höher auch Preis, Gewicht und Packmaß. Hier muss jeder seine individuelle Anforderung definieren. Das schöne dabei: jeder kann das passende Zelt für sich finden!

Auswahl innerhalb der Zeltserien

Auch innerhalb der Zeltserien muss man dann natürlich noch ein bestimmtes Zelt auswählen. Das orientiert sich dann überwiegend an der benötigten Größe. Diese wird an der Anzahl der Personen festgemacht – die sich dann im Produktnamen des jeweiligen Zeltes wiederfindet. Das „Mayville 5SA“ bietet also 5 Schlafplätze. Der angenommene Platzbedarf pro Person ist eher optimistisch geplant. Daher empfehle ich dringend, großzügig zu planen und immer eher eine Person hinzuzurechnen – also bei 5 Personen eher ein Zelt für 6 Personen auszuwählen – in diesem Fall das „Mayville 6SA“.

Für die genaue Aufteilung der Schlafplätze und die Größe des Vorraums stehen dann innerhalb der Serien auch noch mal verschiedene Modelle zur Verfügung. So gibt es beispielsweise in der Air Kollektion drei Modelle die für 6 Personen ausgelegt sind (realistisch also 5): das Broadland 6A, das Chatham 6A und das Woodburg 6A. Hier kann man wieder nach den persönlichen Vorlieben auswählen.

So findet man sich dann in dem im ersten Augenblick unübersichtlichen Sortiment zurecht und kann sicher das passende Zelt für den persönlichen Bedarf finden!

CMT 2019: Alles für deine Luftvorzelt-Messevorbereitung

CMT 2019: Alles für deine Luftvorzelt-Messevorbereitung

Folgende Hersteller präsentieren ihre Luftvorzelte auf der CMT:

  • Doréma – Halle 9, Stand A50
  • DWT – Halle 9, Stand D42
  • Kampa – Außengelände vor Halle 9 (Rothaus-Park)
  • Outwell – Halle 9, Stand E52
  • Westfield – Halle 9, Stand F74
  • Vango – Halle 9, Stand E62

Auf der CMT 2019 in Stuttgart sind wieder alle namenhafte Hersteller von Luftvorzelten aktiv und zeigen Ihre aktuellen Kollektionen. Damit Ihr auf der Messe Euer perfektes Luftvorzelt findet haben wir hier übersichtlich alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Im Video geben wir Euch kurz und knapp alle wichtigen Infos: wo Ihr die Luftvorzelte findet und welche Informationen wir für eine gute Beratung von Euch brauchen. Rechts neben diesem Text findet ihr die erforderlichen Dokumente zum Download.

Im Messeguide findet Ihr eine Übersicht über die Neuigkeiten im Luftvorzelt-Bereich und eine komplette Marktübersicht für Wohnwagen und Wohnmobil. Das ganze kompakt als PDF zum Download und zum Ausdrucken.

Ihr findet uns auf dem Stand von Kampa und von Outwell.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Du möchtest jetzt schon in unserer großen Auswahl stöbern?
Hier geht es zu den Top-Angeboten aller Hersteller in unserem Online-Shop.

Noch mehr Informationen rund um Luftvorzelte findet Ihr auf unserer Luftvorzelte-Sonderseite.

Download:
CMT Messeguide 2019
Maßblatt für Wohnwagen
Maßblatt für Wohnmobil

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 
10:00 bis 18:00 Uhr

Sa. + So. 
09:00 bis 18:00 Uhr

Katalog Download:
Doréma (PDF)
Kampa Wohnwagen (PDF)
Kampa Wohnmobil (PDF)

Folgende Luftvorzelte sind auf der CMT ausgestellt:

Doréma:
Horizon Air All-Season
Maribor Air All-Season
Magnum Air Force 260 (Außenfläche)
Traveller Air 260 Weathrtex XL (Außenfläche)

Gentletent:
GT Gome
GT Seal Tube

Isabella:
Trinus 400
Cito 350

Kampa:
Rally AIR Pro 330
Grand AIR 390 All-Season
Ace AIR 400XL
Frontier AIR Pro 400
Air Break 3
Rally AIR Pro 260 Plus RH
Sunshine AIR Pro 400
Club AIR 390 Plus RH
Motor Rally AIR Pro 260 L
Motor Rally AIR Pro 390 Driveaway
Travel Pod Motion AIR
Motor Rally AIR Pro 260 Driveaway
Travel Pod Touring AIR

Outwell:
Ripple Motor 380SA M
Scenic Road 250SA Talk
Milestone Pro Air
Reed 350SA
Tide 500SA
Tide 400SA
Cove 340A
Ripple 440SA
Ripple 320SA
Mayville 6SA
Broadland 5A
Reddick 4A
Rock Lake 5ATC
Cedarville 5A
Huntley 3SATC

Westfield designed by Wi-Go (auf dem Wi-Go Stand):
Pluto

Vango:
Jura
Airbhub Hexaway II
Sun Canopy
Vienna
Galli III
Somerby

Outwell Zelt-Kollektion 2019

Outwell Zelt-Kollektion 2019

Outwell bietet verschiedene Zelt-Kollektionen an, welche den Campingurlaub mit der ganzen Familie zum Erlebnis macht. Die Vorteile und Besonderheiten der Outwell Zelte-Kollektionen haben wir für Dich hier zusammengetragen. Unser Team war vor kurzem im Outwell Headquarter in Dänemark und hat viele hilfreiche Videobeiträge zur ganzen Kollektion mitgebracht.

Unsere Videos sind nach den einzelnen Kollektionen sortiert. Sollten dennoch Fragen offfen sein hilft Dir vielleicht unsere Outwell Markenwelt oder Du rufst direkt bei unserem Service-Team unter 0 66 1 – 480 199 0 an.

Air Collection

Smart Air Collection

Imperial Air Collection

Encounter Collection

Videos folgen in Kürze

Privilege Collection

Premium Collection

abf Hannover 2019: Alles für Deine Luftvorzelt-Messevorbereitung

abf Hannover 2019: Alles für Deine Luftvorzelt-Messevorbereitung

Folgende Hersteller präsentieren ihre Luftvorzelte auf der CMT:

  • Doréma – Halle 24, C10
  • DWT – Halle 24, A27
  • Gentletent – Halle 22, B64
  • Isabella – Halle 24, F10
  • Kampa – Halle 22, A28
  • Outwell – Halle 22, A38
  • Westfield – Halle 22, A29

JETZT kostenlosen Beratungstermin für Samstag und Sonntag (2. und 3. Februar) vereinbaren: luftvorzelte@doorout.com oder Telefon +49-6620-28197676. 

Ihr sucht ein Luftvorzelt für Euren Wohnwagen und seid nicht sicher, welches passt? Sollen die Fenster und Klappen freibleiben? Soll es so groß wie möglich sein? Ist die gerade Kederlänge wirklich ausreichend? 
Wir haben die Antworten: Gerne finden wir mit Euch auf der abf Hannover das passende Luftvorzelt für Euren Wohnwagen! Dafür nehmen wir uns auch extra Zeit: Vereinbart einfach einen Beratungstermin mit uns am Samstag dem 2. Februar oder Sonntag dem 3. Februar. Natürlich ist die Beratung kostenlos und unverbindlich! Dazu gibt es natürlich auch eines Dose des legendären Luftschloss-Prinzessinen-Secco! Schreibt uns einfach eine Mail mit Eurem Wunschtermin an luftvorzelte@doorout.com oder ruft uns an unter +49-6620-28197676.

Auf der abf in Hannover sind wieder alle namenhafte Hersteller von Luftvorzelten aktiv und zeigen Ihre aktuellen Kollektionen. Damit Ihr auf der Messe Euer perfektes Luftvorzelt findet haben wir hier übersichtlich alle wichtigen Informationen zusammengestellt.

Im Video geben wir Euch kurz und knapp alle wichtigen Infos: wo Ihr die Luftvorzelte findet und welche Informationen wir für eine gute Beratung von Euch brauchen. Rechts neben diesem Text findet ihr die erforderlichen Dokumente zum Download.

Im Messeguide findet Ihr eine Übersicht über die Neuigkeiten im Luftvorzelt-Bereich und eine komplette Marktübersicht für Wohnwagen und Wohnmobil. Das ganze kompakt als PDF zum Download und zum Ausdrucken.

Ihr findet uns auf dem Stand von Kampa in Halle 22, Stand A28.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Du möchtest jetzt schon in unserer großen Auswahl stöbern?
Hier geht es zu den Top-Angeboten aller Hersteller in unserem Online-Shop.

Noch mehr Informationen rund um Luftvorzelte findet Ihr auf unserer Luftvorzelte-Sonderseite.

Folgende Luftvorzelte sind auf der CMT ausgestellt:

Doréma:
Horizon Air All Season
Horizon Air All Season Blue (limitierte Edition)
Maribor Air All Season
Magnum Air Force Weather Tex und All Season mit Anbau
Traveller Air Weather Tex und All Season 

DWT:
keine Information

Isabella:
keine Information

Kampa:
Rally AIR Pro 260
Grand AIR 330 All-Season mit einer Erweiterung
Club AIR 330
Motor Rally AIR Pro 330 Driveaway
Travel Pod Motion AIR – Messeangebot: Modell 2018
Motor Ace AIR 400 L

Outwell:
Cove 400A
Ripple 320SA
Ripple 440SA
Tide 500Sa
Milestone Pro Air
Scenic Road 250 SA Tall

Westfield designed by Wi-Go (auf dem Stand von Caravan Tirge):
Pluto
Aquarius

Zelttest – Eureka Stony Pass 4 BTC Familienzelt

Zelttest – Eureka Stony Pass 4 BTC Familienzelt

Das Stony Pass 4 BTC ist ein 4-Personen-Familienzelt im mittleren Preissegment aus dem Hause Eureka!.

Eureka! produziert seit 1895 Zelte in hoher Qualität und kann auf eine langjährige Partnerschaft mit namehaften Bergsteigern, wie z.B. Sir Edmund Hillary, zurückblicken.

Kleiner Exkurs in die Namensgebung: der Ausruf „Eureka“ („ich habe es entdeckt“) wird dem griechischen Mathematiker Archimedes zugeordnet, der, nach der Entdeckung des archimedischen Prinzips in seiner Badewanne, unbekleidet und laut „Eureka“ rufend durch die Stadt gelaufen sein soll. Seitdem steht dies als Synonym für den verbalen Reflex, wenn auf schwierige Fragen die plötzliche Eingebung kommt.

Zurück zum Zelt.

Das Stony Pass 4 BTC gehört zur Kategorie der Tunnelzelte. Es besteht aus nur einem Teil, was den Aufbau deutlich beschleunigt. Das Obermaterial des Zeltes ist ein atmungsaktives Polyester- / Baumwollgemisch, was für den Laien die Frage nach der Wasserdichtigkeit aufwirft, zumal auch keine Wassersäule angegeben ist.

Baumwolle als Obermaterial ist ein traditioneller Stoff, der gerade für Langzeitcamper attraktiv ist. Neben der optimalen Atmungsaktivität, dem angenehmen Raumklima bei erhöhter Umgebungstemperatur und hohen UV-Beständigkeit, quillt Baumwolle beim Kontakt mit Regen auf und macht es über diesen Effekt wasserundurchlässig.

Lieferumfang

  • Außenzelt mit eingenähtem Boden, Abspannseilen und integrierter Schlafkabine
  • 4 Zeltstangen
  • 16 Metall-Heringe 6 Kunststoff-Heringe
  • Aufbauanleitung
  • Transporttasche
  • 2 Säckchen für Zeltgestänge und Heringe
  • Flicken

Testbedingungen

Der Sommer 2018 gilt wohl als eine einzige Hitzewelle. Dementsprechend trocken waren die Testbedingungen.

Aufbau

Nachdem man das Zelt aus der geräumigen Tasche entnommen hat, lässt es sich problemlos ausbreiten. Das Außenzelt wirkt äußerst stabil. Als zweiter Schritt wird das Durchschieben der 3 zusammengesteckten Zeltstangen beschrieben, die einen hochwertigen Eindruck machen.

Hierbei ergab sich eine kleine Schwierigkeit. Die Aufbauanleitung war in schwarz / weiß und lies leider keinen Rückschluss auf eine evtl. Farbcodierung der Stangen zu.

Die vorderen beiden Gestängekanäle sind an beiden Enden grau markiert, ebenso die Zeltstangen. Der hintere Kanal ist orange markiert, wie auch die zugehörige Zeltstange.

Nachdem die Zeltstangen durchgeschoben sind, werden diese in die vorgesehenen Stifte gesteckt.

Jetzt werden die ersten beiden Heringe am hinteren Ende des Zeltes eingeschlagen, um ein versehentliches Wegrutschen beim Aufstellen zu verhindern.

Das Aufstellen des Zeltes ist relativ einfach und gestaltet sich am Leichtesten, wenn man in der Mitte der vorderen Stange oder an den vorderen Abspannseilen zieht. An den unteren Enden des Sonnensegels, alternativ an den vorderen Abspannseilen, werden jetzt die beiden nächsten Heringe eingeschlagen – das Zelt steht!

Im Anschluss wird das Zelt durch 6 Heringe, jeweils an den Enden der Zeltstangen, verankert. Man muss hier etwas auf die Ausrichtung der Zeltstangen achten.

Danach kann die vierte Zeltstange durch den Kanal des Sonnensegels gezogen werden und in den Ösen des vorderen Gestängekanals eingesteckt werden.

Abschließend werden die restlichen Heringe für die Abspannseile genutzt.

Ausstattung

Der Eingang zum Zelt ist mit Reißverschluss und Klett zu öffnen. Der vordere Wohnbereich ist seitlich
und nach vorne mit Fenstern ausgestattet. Diese können zum Schlafen per Reißverschluss abgedunkelt werden.

Die eingehängte Schlafkabine aus dem gleichem Material wie das Außenzelt und einem zusätzlichem Boden kann durch eine Trennwand geteilt werden. Beide Hälften lassen sich durch einen separaten Eingang betreten.

Die Trennwand, wie auch die beiden Eingänge der Schlafkabine können durch einen Reißverschluss geöffnet und geschlossen werden. Beide Schlafkabinen haben eine eingenähte Seitentasche, in der sich Kleinigkeiten verstauen lassen.

Das Material des Zeltbodens macht einen guten Eindruck.

Daten & Fakten

  • Gewicht: 14,3 Kg
  • Höhe Innenzelt: 195 cm
  • Fläche Schlafkabine: 5,28 m2
  • Fläche Wohnbereich: 4,16 m2
  • Außenmaße: (L / B / H) 480 / 260 / 195 cm
  • Außenmaterial: Breathable Terylene Cotton (BTC) 65% Polyester/ 35% Baumwolle
  • Bodenplane: 210D Oxford Polyester, min. 4000mm Wassersäule
  • Beschichtung: keine
  • Gestänge: 13 mm Flugzeug-Aluminium
  • Personen: bis zu 4
  • Optional erhältlich: Bodenunterlage, Vordach / Tarp, Wohnraumteppich

Fazit

Das Stony Pass 4 ist ein gutes Familienwochenendzelt für 3 Jahreszeiten. Es besticht durch einfachen Aufbau und hochwertige Materialien. Mit ein wenig Übung lässt es sich unter Umständen auch alleine aufbauen, was durchaus für Alleinerziehende ein Aspekt sein könnte.

Die Görnerts

Die Görnerts

Das sind Vanessa und Jörg mit ihren Töchtern Emma und Greta. Alle sind sehr naturverbunden und in ihrer Freizeit gerne in der umliegenden Landschaft mit Rucksack und Wanderstock unterwegs. Dabei spielt das Kennenlernen der heimischen Flora und Fauna eine wichtige Rolle. Ob Gangolfsberg, Milseburg oder rotes Moor…überall steckt Lehrreiches und auch ein (Kinder-)Abenteuer drin.