Blog-Archive

Campingurlaub Teneriffa – Im Dezember mit dem Zelt ins Warme

Im Dezember waren wir ( meine Freundin und ich ) zwei Wochen Zelten. Im Warmen. Genauer gesagt auf der wunderschönen Kanareninsel Teneriffa.

Moment mal: Teneriffa und Camping? Ja genau. Und es war ein super Trip den ich euch nicht verheimlichen möchte!

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Winterwanderung – Basaltweg – Extratour Rhön

Die Extratour Basaltweg ist ein Rundwanderweg in der bayrischen Rhön und bietet viel Abwechslung für Groß und Klein. Offizieller Ausgangspunkt der Rundtour ist die Kissinger Hütte auf dem 832 Meter hohen Feuerberg.

Eine gute Alternative zum Tourstart bietet sich jedoch in Oberbach, einem Ortsteil der unterfränkischen Gemeinde Wildflecken im Landkreis Bad Kissingen.

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

El Chorro – Klettern in Andalusien

El Chorro ist nicht nur ein kleiner Ort in Südspanien, sondern mittlerweile zählt El Chorro zu den Kletterhighlights Europas. Gerade in der Zeit von Oktober bis März ist El Chorro bei Kletterern aus aller Welt ein beliebtes Ziel. El Chorro ist ein Ortsteil der etwa 12 Kilometer entfernten Stadt Álora in der Provinz Málaga im südspanischen Andalusien. Den kleinen Ort gibt es seit dem zwanzigsten Jahrhundert und er wurde für die Arbeiter errichtet die den

Getagged mit: , , , , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Backpacking in Thailand: 7 Gründe, warum es sich lohnt!

Backpacking Reise Südostasien - Abschied am Köln Flughafen

1. Preise Da die meisten Backpacker nur ein sehr begrenztes Budget haben, ist eine Reise in ein günstiges Land natürlich vorteilhaft. Bis auf wenige Ausnahmen gibt es kaum noch ein Reiseziel, das so günstig ist wie Südostasien bzw. Thailand. Thailand stellt hier ganz klar kein Hindernis dar und bietet Rucksackreisenden eine ganze Menge! Das fängt bereits bei Flügen an, welche teilweise ab 250€ verfügbar sind. Wer Glück hat und im richtigen Moment bucht, kann sogar

Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Packliste – Durchs Höllental auf die Zugspitze

Packliste passend zur Tour auf die Zugspitze: Hier findet Ihr eine Packliste mit der Ihr für die Höllentaltour richtig ausgerüstet seid. Rucksack – Deuter ACT Trail Pro 34 Trinkblase –  Source Widepac 2 L Unterhose – Icebreaker Anatomic Boxers T-Shirt – Icebreaker TechLite SS Crewe Graphic Shirt Socke – Icebreaker Hike+ Light Crew Men Socke – Icebreaker Multisport Mini Ultralight Longesleeve ( Pulli ) – Mammut Snow ML Half Zip Pull Men Fleece Hose –

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Tourbericht – Durchs Höllental auf die Zugspitze

Der Weg durchs Höllental auf den höchsten Punkt Deutschlands ist ein absoluter Klassiker und bietet Abwechslung ohne Ende. Der Aufstieg auf die Zugspitze ( 2964 m ) über diese Variante ist jedoch nicht zu unterschätzen.

Es gilt eine Strecke von 12,9 Kilometer und etwa 2200 Höhenmetern zu bewältigen. Eine gehörige Portion an Kondition ist hier gefragt und die Tour ist definitiv nicht für alpine Neulinge geeignet.

Los geht es am Wanderparkplatz in Hammersbach, einem Ortsteil der Gemeinde Grainau am Fuße des Wettersteingebirges unweit von Garmisch-Partenkirchen.

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Schluchtensteig

Schluchtensteig Etappe 2 - auf dem Weg zur Schattenmühle geht es an der Wutachschlucht vorbei zum Tagesziel

Von mittelschwer bis schwer ist der Schluchtensteig im Südschwarzwald kategorisiert. Er führt über 118 Kilometer weit, und lässt sich in rund sechs Tagesetappen erwandern und erleben. Wir haben dieses herrliche Stück Natur einmal unter die Wanderschuhe genommen. Die Touren, anders kann man es kaum sagen, sind ein wahres Erlebnis, von dem es sich zu berichten lohnt.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Rheinsteig

Rheinsteig Etappe 15 - es geht nach Kaub, natürlich nicht ohne einen Blick von der sagenumwobenen Loreley

Der Rheinsteig ist ein Premium-Wanderweg, der zwischen Bonn und Koblenz verläuft. Auf ganzen 320 Kilometern schlängelt sich dieser Wanderweg durch die Landschaft. Der Weg ist eher etwas für erfahrene Wanderer, da die Wege meistens recht schmal sind, und teilweise recht steile Anstiege zu bewältigen sind.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Deep Water Soloing (DWS) auf Mallorca

Mallorca

Was ist Deep Water Soloing?

Als Deep Water Soloing (DWS) bezeichnet man das Klettern über tiefem Wasser. Der Kletterer verzichtet dabei auf seine Sicherung und Ausrüstung, da er bei einem Sturz vom Wasser aufgefangen wird.

Bei dem freien Klettern besteht keine Lebensgefahr, jedoch sind Gefahren aufgrund der Klippenhöhe nicht auszuschließen. Auf der Welt gibt es einige bekannte DWS-Orte, die immer wieder Kletterer anlocken.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Hochrhöner

Hochrhöner Etappe 4 - über den Holzweg geht es nach Birx. zum Ziel der Etappe

Der Fernwanderweg „Der Hochrhöner“ gehört zu den Premium-Wanderwegen mit dem Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“. Mit diesem Siegel ausgezeichnete Strecken stellen hohe Ansprüche an Pflege und Beschaffenheit der Wanderwege, garantieren dem Wanderer abwechslungsreiche Naturerlebnisse und beziehen kulturelle Höhepunkte mit ein. Zum Fernwanderweg „Der Hochrhöner“ gibt es eine westliche und eine östliche Route. Wir erwandern den „Hochrhöner – Lange Rhön“, die östlichen Tour, die uns auf rund 120 km durch Hessen, Thüringen, und Bayern führt und das Biosphärenreservat Rhön mit einbezieht.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Top Wanderwege Deutschland

Top Wanderwege in Deutschland

Top Fernwanderwege Europa

Top Fernwanderwege in Europa
Unsere Testberichte für euch