Zelttest – Robens Lodge 2 & Robens Boulder 2

Zelttest – Robens Lodge 2 & Robens Boulder 2

Es war unsere dritte Kanutour in Kanada und wir sind alle erfahrene Kanuten im Alter zwischen 60 und 69 Jahren. Seit 2014 sind sie im aktuellen Vierer-Team unterwegs und lieben es dabei in freier Natur zu sein. Die beiden Zelte Lodge 2 und Boulder 2 der Firma Robens wurden von doorout.com gestellt.

Die Zelte

Die Zelte der Firma Robens wurden in den vier Wochen 25-mal auf- und wieder abgebaut. Der Untergrund zum Aufbau der Zelte wechselte von sandigem Kiesgrund in Flussnähe bis zu waldigen Böden in den höher gelegenen Waldcamps.

Die beschriebenen Wetterverhältnisse und das zum Teil hohe Aufkommen von Moskitos verlangte oft ein schnelles Aufbauen der Zelte. Der vereinzelt auftretende starke Wind erforderte besondere Aufmerksamkeit bei der Befestigung.

Um den Unterboden auf zum Teil steinigen und sehr sandigen Böden zu schützen, legten wir eine Plane aus. Auf dieser wurden die Zelte dann aufgebaut.

Robens Lodge 2

Kuppelzelt mit kurzer Querfirststange, geeignet für 2 Personen

  • Wassersäule Außenzelt: 5000 mm
  • Wassersäule Boden: 10.000 mm
  • Apsiden: 2
  • Gewicht: 3,3 kg
  • Packmaß: 62 cm x 18 cm

Kurzinformation

Bei dem Robens Lodge 2 handelt es sich um ein komfortables Trekkingzelt für zwei Personen. Es ist als Kuppelzelt mit kurzer, querliegender Firststange konzipiert und verfügt über zwei voneinander unabhängigen und gegenüber liegenden Eingängen. Dadurch sorgt die Konstruktion für ein ausreichendes Platzangebot bei vergleichbar geringem Gewicht.

Die seitlichen Eingänge bieten einen bequemen Zugang. Je nach Windrichtung kann der Eingang flexibel gestaltet und dadurch für eine optimale Belüftung bzw. einen guten Windschutz gesorgt werden. Die Zeltoberfläche ist sehr glatt und daher sehr windstabil, da die Gestänge innenliegend verbaut sind. Das Zelt verfügt über ausreichende Ventilationsöffnungen. Sie sind so ausgeführt, dass kein Regen eindringen kann und stets eine gute Durchlüftung gewährleistet ist.

Testbericht

Der Aufbau ist sehr einfach und benötigt zu zweit weniger als 5 Minuten. Man beginnt mit dem Innenzelt, es wird ausgelegt und an den 4 Ecken fixiert. Dann werden die beiden Kuppelbögen in den stabilen Ösen des Innenzeltes fixiert und das Innenzelt daran angeclipst. Anschließend wird das Außenzelt über die Kuppel gelegt. Mit etwas Übung lässt sich die kurze Firststange leicht in die robusten Taschen des Außenzeltes einführen und am Gestänge befestigen, bevor dann das Außenzelt mit Klettverschlüssen an dem Kuppelgestänge befestigt werden kann.

Der Aufbau ist beendet, nachdem die vier Ecken gespannt und das Außenzelt mit den Heringen am Boden sicher befestigt wurde. Hervorzuheben ist, dass das Zelt über zwei Apsiden verfügt. Damit stehen jedem Nutzer ein eigener Eingang und ein eigener Zeltvorraum für die Ablage persönlicher Gegenstände zur Verfügung. Jeder Nutzer kann seinen Eingang den Witterungsbedingen anpassen, indem er Eingang und Ablage von rechts nach links frei wählen kann. Damit wird ein optimaler Windschutz oder auch eine gute Belüftung ermöglicht.

Das Zelt verfügt über eine ausreichende Innenhöhe, sodass man bei Regen auch im Zelt sitzen kann. Diese Option wurde von uns jedoch nicht genutzt, da wir uns tagsüber bei schlechtem Wetter unter einem separaten Tarp vor Regen schützten konnten.

Die Zelte wurden täglich auf- und wieder abgebaut. Es gab keinerlei Gebrauchsspuren oder Schäden an Stoff, Gestänge, Schnüren oder Nähten. Die Funktion war unter allen Umständen gewährleistet. Bei allen Wetterlagen drang keine Feuchtigkeit in das Innenzelt ein.

Besonders positiv ist die Kombination von zwei voneinander getrennten Eingängen und dem Raumangebot bei kompaktem Packmaß und niedrigem Gewicht zu nennen.

Die Durchlüftung ist sehr gut durchdacht und gewährleistet in allen Temperaturbereichen ein angenehmes Raumklima. Durch die innenliegende Gestängeführung werden eine glatte Oberfläche der Konstruktion und eine gute Windstabilität erreicht.

Sehr gute Detaillösungen runden das Gesamtbild ab. So sind die anpassbaren Hauptabspannpunkte mit robusten Leichtmetallschnallen zu nennen. Sie ermöglichen einfaches Nachspannen aller Befestigungsleinen. Zur Ablage wichtiger Utensilien befinden sich geeignete Taschen im Kopf- und Fußteil. So lässt sich immer eine gewisse Grundordnung im Innenraum halten.

Der mitgelieferte Packsack ist extrem leicht, wasserdicht und ausreichend dimensioniert. Selbst bei Regen am Morgen konnte das nasse Zelt dort sicher verstaut werden.

Nachteile

Die mitgelieferten Profilheringe in Winkelform waren sehr scharfkantig und führten schon bei dem ersten Aufbau zu schmerzhaften Schnittverletzungen. Glücklicherweise konnten wir diese vor unserer Tour noch durch massive Kunststoffheringe ersetzten. 

Empfehlung

Zum Schutz des Zeltbodens ist eine geeignete Plane als Zwischenboden unter dem Zelt empfehlenswert. Auch sollte vor dem Einsatz geprüft werden, welche Heringe für den zu erwartenden Untergrund zum Einsatz kommen sollen.

Das Robens Lodge 2 hat unsere Anforderungen sehr zufriedenstellend erfüllt und kann von uns mit Ausnahme der Heringe nur empfohlen werden.

Robens Boulder 2

Kuppelzelt mit kurzer Querfirststange, geeignet für 1 – 2 Personen

  • Wassersäule Außenzelt: 3000 mm
  • Wassersäule Boden: 6.000 mm
  • Apsiden: 2
  • Gewicht: 2,2 kg
  • Packmaß: 51 cm x 14 cm

Kurzinformation

Das Robens Boulder 2 Trekkingzelt ähnelt sehr stark dem vorher beschriebenen Robens Lodge 2. Im direkten Vergleich zum Robens Lodge ist der Boulder jedoch deutlich kleiner, was sich aber auch positiv auf das geringere Gewicht auswirkt. 

Testbericht

Der Aufbau erfolgt in gleicher Weise wie bei dem Lodge 2. Nachdem das Innenzelt ausgelegt und fixiert ist, werden die beiden Aluminium Bögen an deren Enden in massiven Laschen des Innenzeltes fixiert. Dann wir das Innenzelt daran befestigt. Das Außenzelt wird über die Kuppel gelegt, die Firststange montiert und anschließend das Außenzelt mit Klettbändern an der Kuppelstruktur befestigt. Danach wird das Außenzelt mit Heringen am Boden befestigt und an 4 Abspannleinen gespannt. Mit zwei Personen ist der Aufbau in weniger als 5 Minuten erledigt.

Der Robens Boulder 2 verfügt ebenfalls über zwei voneinander getrennten Eingängen sowie zwei Apsiden. Diese sind entsprechend dem Gesamtkonzept ebenfalls kleiner als bei dem Lodge 2. An den Innentüren sind große Lüftungsgitter angebracht, die mit einen Moskitonetz gesichert sind. Dadurch kommt es zu einer angenehmen Zirkulation bei warmen Witterungsverhältnissen. Im Vergleich zu dem Lodge 2 fehlt hier jedoch eine Möglichkeit, diese Lüftung zu schließen, um niedrigen Temperaturen etwas entgegen wirken zu können.

Im Innenraum sind zweckmäßige Laschen angebracht, um leichte Wäschestücke aufhängen und trocknen zu können. Die mitgelieferten Heringe aus Aluminium waren robust und gut verarbeitet, eine Verletzung durch scharfkantige Ecken konnte nicht festgestellt werden

Resümee

Das Robens Boulder 2 ist deutlich kleiner als das Lodge 2, was sich auch durch ein kleineres Packmaß und ein geringeres Gewicht bemerkbar macht. Der Stauraum in den Apsiden ist ebenfalls kleiner, konnte auf unserer Kanutour jedoch durch die Staumöglichkeit in den wasserdichten Tonnen leicht kompensiert werden. Die verwendeten Materialien sind sehr gut ausgewählt und verleihen dem Boulder 2 einen sehr guten Gesamteindruck.

Nachteile

Der Vorteil des geringen Gewichtes wird mit dem Nachteil des geringeren Platzangebotes erkauft. In unserem Fall wurde die Ausrüstung in den Kanus verstaut und das Gewicht war weniger entscheidend. Etwas mehr Innenraum wäre auf unserer Tour vorteilhafter gewesen.

Empfehlung

Zum Schutz des Zeltbodens ist eine geeignete Plane als Zwischenboden unter dem Zelt empfehlenswert. Für Trekking- und Radabenteuer, bei denen das zu transportierende Gewicht bei gleichzeitig hohen Komfortansprüchen eine große Rolle spielt, ist das Boulder 2 sehr zu empfehlen.

4 Männer in Kanada

4 Männer in Kanada

Zufriedene doorout.com Kunden

Wir sind vier erfahrene Kanuten im Alter zwischen 57 und 66 Jahren. Wir lieben es in freier Natur zu sein und respektieren die Wildnis. Dabei lassen wir uns leiten von dem Motto „Hinterlasse nichts außer deinen Fußabdrücken und nehme nichts mit außer Fotos und deinen Erinnerungen“. Nach anstrengenden Kanufahrten genießen wir auf Holzfeuer zubereitete Speisen und die Abende an wärmenden Lagerfeuern.

YUKON ABENTEUER – Vier Männer in der Wildnis

YUKON ABENTEUER – Vier Männer in der Wildnis

Wir sind vier erfahrene Kanuten im Alter zwischen 60 und 69 Jahren. Wir lieben es in freier Natur zu sein und respektieren die Wildnis. Dabei lassen wir uns leiten von dem Motto „Hinterlasse nichts außer deinen Fußabdrücken und nehme nichts mit außer Fotos und deinen Erinnerungen“.

Nach anstrengenden Kanufahrten genießen wir auf Holzfeuer zubereitete Speisen und die Abende an wärmenden Lagerfeuern. Es war unsere dritte Kanutour in Kanada und seit 2014 fahren wir in dem aktuellen Vierer-Team zusammen. Neben der Route und der Verpflegung haben wir besonderes Augenmerk auf die Ausrüstung gelegt.

Die Kanadier wurden vor Ort in Whitehorse angemietet. Zelte, Isomatten sowie Regenjacken wurden von doorout.com gestellt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung des Materials.

Kanada und Yukon Territorium

Mit einer Fläche von 482.000 Quadratkilometern liegt das Yukon Territorium im Nordwesten von Kanada. Alaska grenzt westlich an das Yukon Territorium an. Bei einer Einwohnerzahl von 38.000 Einwohnern (Mai 2016) ergibt sich eine Bevölkerungsdichte von 0,07 Einwohnern pro km². In der Hauptstadt Whitehorse leben ¾ der Einwohner. Die maximale Durchschnittstemperatur im Monat Juni liegt bei 18 Grad Celsius. Durch seine geographische Lage wird es im Sommer nur wenige Stunden dunkel. 

Die Tour

Im Juni 2019 waren wir mit unseren Kanus vier Wochen in der Wildnis des Yukon Territoriums unterwegs. Dabei haben wir 800 km auf Kanadas wildromantischen Flüssen zurückgelegt. In Whitehorse erhielten wir unsere Kanuausrüstung und deckten uns mit ausreichend Lebensmitteln ein. Dann wurden wir mit einem Van über den Alaska Highway nach Johnsons Crossing gebracht. Hier setzten wir in den Teslin River ein und waren von da an auf uns selbst gestellt.

In täglichen Etappen von 30 bis 50 Flusskilometern näherten wir uns unserem Ziel Dawson City am Yukon River, wo wir nach vier Wochen wieder abgeholt wurden. Die komplette Verpflegung und Ausrüstung hatten wir in unseren Kanus verstaut. Täglich wurde am Nachmittag ein geeigneter Lagerplatz für das Camp aufgesucht. Nachdem die Kanus entladen waren, wurden die Zelte aufgebaut und eine Feuerstelle errichtet. Mit geeignetem Feuerholz wurde dann ein schmackhaftes Essen zubereitet. Dabei haben wir weitgehend auf Dosenverpflegung und Schnellgerichte verzichtet.

Zu Beginn unserer Kanu Tour war das Wetter sehr wechselhaft. Wir hatten mit Regen, starkem Wind und einstelligen Temperaturen zu kämpfen. Nachts wurde es teilweise empfindlich kalt. Bei Temperaturen um die 4 Grad Celsius konnte die Ausrüstung sehr gut auf ihre Tauglichkeit getestet werden.

Ab der zweiten Hälfte unserer Tour änderte sich das Wetter. Wir hatten dann sonniges und trockenes Wetter bei Tagestemperaturen bis zu 32 Grad Celsius. An einigen Tagen entstanden am Nachmittag kurze aber kräftige Gewitter mit starken Windböen, die oft sehr rasch aufzogen. Täglich konnten freilebende Tiere aus nächster Nähe betrachtet werden. Neben Elchen, dem Weißkopfseeadler und zahlreichen Biebern konnten wir auch Bären bestaunen.

 

In Kürze folgt zum Thema Yukon Abenteuer noch: Zelttest – Robens Lodge 2 & Robens Boulder 2 sowie Testbericht – Iso Matten Klymit Insulated Static V, STAT SYN 7.0 Regular,  Seatosummit Campmat S.I. und Thermarest Trail Lite

4 Männer in Kanada

4 Männer in Kanada

Zufriedene doorout.com Kunden

Wir sind vier erfahrene Kanuten im Alter zwischen 57 und 66 Jahren. Wir lieben es in freier Natur zu sein und respektieren die Wildnis. Dabei lassen wir uns leiten von dem Motto „Hinterlasse nichts außer deinen Fußabdrücken und nehme nichts mit außer Fotos und deinen Erinnerungen“. Nach anstrengenden Kanufahrten genießen wir auf Holzfeuer zubereitete Speisen und die Abende an wärmenden Lagerfeuern.

Testbericht – Mountain-Equipment Glacier 700

Testbericht – Mountain-Equipment Glacier 700

Ich hatte die Möglichkeit von Mountain-Equipment den Glacier 700 Daunenschlafsack zu testen und habe ihn während zwei Übernachtungen im Freien genauer unter die Lupe genommen.

Innen- und Außenmaterial

Beim Außenmaterial setzt Mountain-Equipment auf das Drylite-Loft Material, das sie auch bei der Herstellung ihrer Daunenjacken verwenden. Das Drylite-Loft hat die Aufgabe, dass der Schlafsack wasser- und winddicht ist. Sehr wichtig, wenn man überlegt im Freien zu biwakieren und kein Tarp oder anderen Unterschlupf zur Verfügung hat. Selbst habe ich während einer Nacht unter freiem Himmel übernachtet, in der es sehr windig war und auch ein paar Tropfen Regen gefallen sind. Das Außenmaterial hat die Regentropfen abperlen lassen und hat die Feuchtigkeit nicht aufgenommen. So habe ich während der gesamten Nacht angenehm im Schlafsack verbracht, ohne das mir kalt geworden ist.

Füllung und Temperaturbereich

Die Füllung, sozusagen das Herzstück eines Schlafsackes, besteht aus ca. 700 Gramm Entendaune, in einem Verhältnis von 90% Daunen und 10% Federn. Für alle Daunenprodukte hat Mountain-Equipment das Zertifikat „Down-Codex“. Damit distanziert sich das Unternehmen von Tierqäulerei und garantiert eine ethische sowie nachhaltige Gewinnung der Daunen. Kontrolliert und zertifiziert wird das Unternehmen durch ein unabhängiges Unternehmen und belegt dies in regelmäßigen Audits. Das reicht aber nun an Informationen rund um die Daune.

Durch die hochwertige Füllung des Schlafsackes gewährleistet dieser eine hohe Isolation und ist mit einem Komfortbereich von -6 und +21 Grad angegeben. Die Temperaturanzeige meiner Uhr hat für die Nacht eine Temperatur von -3,4 Grad angezeigt. Damit war ich im unteren Komfortbereich unterwegs und kann mich nur wiederholen, dass es mir im Schlafsack nicht zu kalt war. Bester Beweis für gute Isolation war bereits beim Einsteigen in den Schlafsack, als ich gemerkt habe, dass es zügig wärmer wird im Inneren. Meine ausgekühlten Füße sind nach kurzer Zeit wieder langsam warm geworden und warm geblieben.

Komfort

Beim Komfort beziehe ich mich auf rein subjektive Dinge, die ich während meines Tests wahrgenommen habe und sich auf meine Körpergröße, Statur und mein Empfinden beziehen. So benötige ich mit meiner Körpergröße von 180cm benötige die Größe Regular beim Glacier 700. Laut Angabe von Mountain-Equipment soll der Regular bis zu einer Größe von 185cm ausgelegt sein. Soweit so gut.

Nach meinen beiden Übernachtungen habe ich aber festgestellt, dass ich mit meinen Füßen am Fußende des Schlafsacks bereits ganz leicht anstoße. Nicht weiter schlimm, aber bei größeren Personen, kann ich mir vorstellen, dass die Länge etwas zu knapp sein wird. Daher empfehle ich beim Kauf genau darauf zu achten, ob der Regular ausreichend ist oder doch lieber zum Long gegriffen werden muss.

Im Vergleich zur Helium-Serie ist die Passform des Glacier nicht ganz so eng gewählt, sodass man komfortabel im Schlafsack liegt ohne sich eingeengt zu fühlen. Ganz wichtig ist aber, dass ihr euch in Sachen Schlafsack Zeit für eine ausführliche Beratung nehmt und ein Probeliegen macht, wenn ihr nicht die Möglichkeit bekommt einen Schlafsack sogar über Nacht testen zu können.

Kleine, aber feine Details

Kurz zu den kleinen, aber wichtigen Details des Schlafsacks. Der Glacier 700 besitzt einen zwei Wege Reisverschluss und lässt sich ohne Probleme von Innen und Außen schließen. Um auch bei kalten Temperaturen warm eingepackt zu sein, hat Mountain-Equipment mit seinem magnetischen „Lode Lock Verschluss“ eine Möglichkeit integriert, der den bekannten Druckknopf ablöst und dafür sorgt das der isolierte Wärmekragen eng abschließt.

Apropo Wärmekragen. Diesen könnt ihr mittels elastischer Bänder enger ziehen, sodass die Wärme im Schlafsack bleibt und keine kühle Luft nach innen dringt. Ebenfalls enger ziehen lässt sich die Kapuze des Schlafsacks. Hier kann man dank zwei unterschiedlich gewebter Zugbänder auch im Dunkeln die Kapuze optimal an seine Bedürfnisse anpassen.

Abschließen möchte ich den Punkt der Details mit dem Lieferumfang des Schlafsackes. Hier erhält jeder Käufer eines Daunenschlafsackes von Mountain-Equipment einen wasserdichten Packsack mit Wickelverschluss für Unterwegs. Zum Lagern Zuhause kann auf den alten Kopfkissenbezug verzichtet werden, denn im Lieferumfang ist ein Aufbewahrungssack mit Reisverschluss enthalten.

Fazit

Mit diesem Testbericht kann ich allen Personen die Angst nehmen, bei Temperaturen unterhalb des Gefrierpunktes draußen zu übernachten. Mit der richtigen Wahl des Schlafsackes, der Isomatte und einem windgeschützten Schlafplatz, kann man ganz gemütlich eine Nacht im Freien verbringen und dabei die Sterne und den Mond beobachten. Bevor ich diesen Schlafsack getestet habe, war ich skeptisch, ob eine Übernachtung unter freiem Himmel für mich etwas sein wird. Nach meinem positiven Erlebnis und den gewonnenen Eindrücken, kann ich jedem nur raten, einmal eine Nacht ohne Zelt oder Tarp zu verbringen.

Der Glacier 700 ist ein super Daunenschlafsack, wenn man auch bei kühleren Temperaturen mal unterwegs ist. Er ist robust, langlebig und bei richtiger Lagerung ein treuer Begleiter für die nächsten Jahre. Ich kann jedem den Schlafsack nur empfehlen sich genauer anzuschauen, wenn man auf der Suche ist. Bei dem Preis ist der Schlafsack nicht gerade ein Schnäppchen, aber wenn man ihn richtig pflegt und lagert, hat man sehr lange Zeit etwas von ihm.

Vielleicht konnte ich dem einen oder anderen bei der Suche nach einem neuen Schlafsack ja helfen. Lasst euch in einem Fachhandel ausführlich beraten, um den richtigen Schlafsack für euren Einsatzzweck zu finden.  

Wenn ihr Fragen habt, dann hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Bericht oder schreibt eine Mail an info@doorout.com

Roman Aha

Roman Aha

doorout.com

„Hauptsache draußen“ ist mein Motto. Egal ob beim Klettern, Bouldern, Trailrunning oder unter freiem Himmel biwakieren. Hauptsache draußen eben! Mal mit ambitionierten Zielen im Blick, mal einfach nur genießen, erleben und die Natur um einen herum bewusst wahrnehmen. Neben dem Sport ist Fotografieren zu meiner neuen Leidenschaft geworden, die sich mit dem Sport gut vereinen lässt. Als aktiver Jugendleiter und Jugendreferent der JDAV Fulda versuche ich meine Leidenschaft und mein Wissen an Interessierte weiterzureichen.

Marktübersicht – Familienzelte

Marktübersicht – Familienzelte

Das Angebot an Familienzelten wächst weiter und weiter! Die Hersteller konzentrieren sich dabei eher auf die Optimierung und die Verfeinerung von bereits bestehenden Eigenschaften der verschiedenen Modelle. Die Topmarken der Branche bringen dennoch auch für 2020 wieder Neuerungen, die den Campingaufenthalt im Familienzelt deutlich komfortabler machen! Das Angebot erstreckt sich weiterhin von 3-Personen-Zelte für Alleinreisende oder Pärchen über 6-Personen-Zelte bis hin zu 8-Personen-Zelte für Großfamilien oder Familien die gerne viel Platz haben möchten.

 

Markt entwickelt sich zu Luftgestänge – Luft hat Gestänge-Zelte fast völlig verdrängt

Besonders auffällig ist, dass Zelte mit einem Luftgestänge klar im Vormarsch sind und die klassischen Gestängezelte in vielen Bereichen fast komplett abgelöst haben. Bei den meisten Herstellern ist der Anteil in den Kollektionen bereits gut 60-40 was Luft- und normales Gestänge angeht.

Was macht das Luftzelt so erfolgreich?

Der sicherlich größte Vorteil ist der schnelle Aufbau. Egal ob wir hier von einem kleinen 4-Personen-Zelt oder von einem Zeltkoloss sprechen. Es ist nicht mehr zwingend notwendig zu zweit zu sein oder gar den Nachbarn auf dem Campingplatz um Hilfe zu bitten! Verschiedene Methoden der Hersteller führen hier schnell zum Erfolg. Vango arbeitet hier zum Beispiel mit der AirBeam® Technology welche für ein besonders belastbares Luftsystem steht. Bei dem gesamten Familienzeltsortiment 2020 von Outwell, sowie Kampa und Vango werden alle Luftschläuche einzeln aufgepumpt. Ein einfacher und schneller Aufbau ist garantiert.

Für wen sind die Luftzelte geeignet?

Die Zielgruppe für Luftzelte ist sehr groß! Viele Familien haben noch nicht erkannt wie schön, einfach und komfortabel das Zelten sein kann. Viele haben Angst vor dem Aufbau und den dazugehörigen Stangen die wild im Packsack verteilt liegen und mittels kleiner Markierungen an die passende Stelle im Zelt gepackt werden müssen. Dieses Problem ist mit einem Luftzelt vorbei! Mittlerweile sind bei allen namenhaften Herstellern die Luftkanäle bereits im Zelt verbaut und es muss im Vorhinein nichts mehr sortiert werden. Allein Campen – kein Problem mehr! Wir oft hören wir im Fachhandel während einer Beratung das Argument, das auch Alleinreisende ein Zelt haben möchten indem sie stehen können und etwas Platz haben. Bloß keine Dackelgarage mehr – aber was ist die ehrliche Antwort? Ein Zelt mit Stehhöhe aufzubauen Bedarf in der Regel zwei Personen. Nicht nur das Einfädeln eines Fiberglasbogens erfordert am besten mehrere Hände auch das Aufrichten eines Zeltes mit Stahlgestänge ist allein fast nicht möglich. Auch hier hilft uns Luft enorm weiter – jeder kann ein Zelt mit Luftgestänge allein aufbauen. Kurze spontane Trips an Wochenenden wurden oft nicht ausgeübt, weil der Aufbau des Zeltes mit einem Gestänge eventuell zu lange dauert und sich die zwei Tage dann nicht ausreichend lohnen – auch das ist vorbei! Je nach Zeltgröße ist der Aufbau meistens nach maximal 15 Minuten beendet und der Spaß kann beginnen. Ein kleiner Nachteil der Luftzelte ist natürlich das große Packmaß. Da die Luftschläuche im Zelt verbaut und nicht herausnehmbar sind, sind die Zelte doch sehr voluminös. Hier hat man mit einem Gestängezelt doch einen klaren Vorteil. Durch das separat gepackte Gestänge verteilt sich das Gewicht auf zwei Packstücke und ist somit einfacher zu händeln.

Abgedunkelte Schlafkabinen

Wer kennt es nicht. Es ist 5:30 Uhr, die Sonne geht auf und die ersten Sonnenstrahlen scheinen auf das Zelt. Zeit zum Aufstehen! Keine Sorge mit den abgedunkelten Schlafkabinen können auch lichtempfindliche Langschläfer noch weiter schlummern. Viele Hersteller haben mittlerweile abgedunkelte Schlafkabinen. Das Angebot reicht hier von abgedunkelten Dachbereichen, über dunklere Stoffe im kompletten Schlafbereich, bis hin zu lichtundurchlässigen Stoffen, die die komplette Schlafkabine in einen Darkroom verwandeln. Coleman hat sich diese BlackOut Bedrooms® sogar patentieren lassen. Die spezielle Technologie hält bis zu 99% Tageslicht aus Ihrem Schlafbereich fern und verspricht sogar bis zu 5°C Temperaturunterschied an heißen Tagen.

Coleman Schlafkabine

Outwell Neuheiten 2020

Auch in diesem Jahr hat sich Outwell wieder einige, sehr nützliche Neuheiten überlegt.

Zu den bereits vorhandenen Zelten haben sich zwei neue Kollektionen dazu gesellt – die Prime Air Collection sowie die Superior Air Collection. Zu beiden Kollektionen gehören 3 bis 7 Personen-Zelte, in denen Du eine hervorragende Zeit haben wirst. Bei einigen Modellen hat Outwell die sogenannte „Wing Lounge“ hinzugefügt, die extra Platz für Deinen Küchentisch oder ein Luftsofa bietet.

Zudem wurden ein paar Modelle mit einer „Movable Front“ (bewegliche Vorderwand) ausgestattet, um entweder mehr Wohnraum im Zelt oder ein schattiges Plätzchen vor dem Zelt zu schaffen.

Outwell - Mayville 6 sa

Insgesamt wurden bei allen Outwell Familienzelt-Kollektionen die abgedunkelten Schlafkabinen beibehalten. Eine neue Konstruktion der Schlafkabinentür (außer bei den Encounter und Privilege Kollektionen), das „Quick&Quiet Inner-System“, hilft dabei Deine Familie nicht zu wecken, wenn Du vor ihnen wach bist und die Schlafkabine verlassen möchtest. Die Türen wurden mit einem Magnetband ausgestattet, welches ein fast geräuschloses Verlassen der Kabine ermöglicht.

Um Beleuchtung oder anderen Gegenständen (bis 1,5 kg) einen passenden Platz zu geben, wurden die Kollektionen (bis auf die Encounter Kollektion) mit dem „Hook Track System“ ausgestattet. Hier können Lampen oder andere leichtgewichtige Accessoires mit Hilfe von speziellen Haken ganz einfach flexibel befestigt werden.

Robens Neuheiten 2020

Robens hat in diesem Jahr keine Neuheiten auf den Markt gebracht. Ausschließlich mehr Modelle in der gewohnten Robens-Qualität wurden hinzugefügt.

Robens - Aero Yurt

Vango Neuheiten 2020

Diese Saison setzt der schottische Hersteller auf Verbesserungen der bisherigen Ausstattungen. Größere Belüftungsschlitze sorgen für eine verbesserte Luftzirkulation und verstärkte, klarere Fenster für einen schöneren Ausblick und Lichteinfall. Die abgedunkelten Schlafkabinen wurden beibehalten. Lediglich der Eingang wurde überarbeitet. Der Einstieg wurde dahingehend verbessert, dass die Höhe der Schwelle verringert wurde und somit ein Stolpern verhindert werden soll.

Eine besondere Neuheit hat Vango jedoch auf Lager. Eine neue Kollektion, welche aus einem Zelt besteht, wurde geschaffen. Das Kibale 450 TC wurde mit Baumwollgewebe und Fiberglasgestänge ausgestattet. Ideal für den nächsten Campingurlaub in wärmeren Gefilden.

Vango Window
Vango Schlafkabine

Kampa-Dometic Neuheiten 2020

Auch Kampa-Dometic haben dieses Jahr keine Neuheiten bei ihren Familienzelten veröffentlicht. Lediglich mehr Modelle in der gewohnten Kampa-Dometic Qualität wurden hinzugefügt.

Kampa Hayling 6 Air Pro

Xtend-Adventure Neuheiten 2020

Auch die Zelte von Xtend-Adventure sollten wir nicht unter den Tisch fallen lassen. Eine kleine, aber feine Kollektion aus 3 Modellen besticht durch durchdachte Details und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Das 4-Personen-Zelt gibt es einmal in der Polyestervariante Sunrise und in der Baumwollmischgewebe-Variante Firstclass Hotel TC.

Das 6-Personen-Zelt ebenfalls in der Polyestervariante Sunset. Große Moskitofronten im Eingangsbereich sowie in den Schlafkabinen sorgen für eine gute Belüftung. Die Kombination mit einem Alugestänge machen das Zelt selbst in der Baumwollmischgewebe-Variante nicht zu einem Schwergewicht, sondern zu einem einfach transportablen Familienzelt.

Durch die eingenähte Bodenwanne lassen sich die Zelte einfach und schnell aufbauen und Details wie Organizer und Kabeldurchführungen sorgen für zusätzlichen Komfort. Zusammengefasst kann man sagen, dass man beim Kauf eines Xtend-Zeltes ein hochwertiges durchdachtes Familienzelt bekommt, welches keine Wünsche offenlässt und durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zum Kauf anreizt.

Xtent Adventure Grand Hotel TC

Übersicht Familienzelte 3-Personen

Outwell - Lindale 3PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 365 x 250

zum Shop

Outwell - Rock Lake 3ATC

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 495 x 250 

zum Shop

Kampa Dometic Brean 3 Classic Air

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 360 x 240

zum Shop

Robens Fairbanks Tipi-Zelt

  • Material: TC
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 300 x 365

zum Shop

Outwell - Franklin 3

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 360 x 250

zum Shop

Outwell - Franklin 3

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 360 x 250

zum Shop

Easy Camp - Palmdale 300

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 340 x 230 

zum Shop

Grand Canyon - Robsen

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 420 x 240

zum Shop

High Peak - Atmos 3

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 390 x 180

zum Shop

Kampa Dometic - Brean 3

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 360 x 240 

zum Shop

Kampa Dometic - Brean 3 Air

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 360 x 240

zum Shop

Nomad - Dogon 3

  • Material: TC
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 540 x 270

zum Shop

Outwell - Arizona 300

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 350 x 270

zum Shop

Outwell - Birdland 3P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 450 x 250

zum Shop

Übersicht Familienzelte 4-Personen

Coleman - Granite Peak 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 410 x 300

zum Shop

Coleman - Oak Canyon

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl/Fiberglas
  • Abmessungen: 485 x 280

zum Shop

Coleman - Ridgeline 4 Plus

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 460 x 230

zum Shop

Coleman - Spruce Falls 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 480 x 230

zum Shop

Easy Camp - Galaxy 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 465 x 260

zum Shop

Easy Camp - Huntsville 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 460 x 250

zum Shop

Easy Camp - Palmdale 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 370 x 240 

zum Shop

High Peak - Albany 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 460 x 240

zum Shop

High Peak - Alghero 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 435 x 240

zum Shop

High Peak - Ancona 4.0

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 435 x 240

zum Shop

High Peak - Almada 4.0

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 400 x 230

zum Shop

High Peak - Como 4.0

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 470 x 230

zum Shop

High Peak - Mesos 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 240 x 360 

zum Shop

High Peak - Tauris 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 440 x 240

zum Shop

High Peak - Tessin 4.0

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 370 x 240

zum Shop

High Peak - Talos 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 330 x 240

zum Shop

Kampa Dometic - Brean 4 Air

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 410 x 300

zum Shop

Kampa Dometic - Brean 4 Classic Air

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 410 x 300

zum Shop

Kampa Dometic - Hayling 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 540 x 320

zum Shop

Kampa Dometic - Hayling 4 Air

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 540 x 320

zum Shop

Kampa Dometic - Hyaling 4 Classic Air

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 540 x 320

zum Shop

Kampa Dometic - Texel 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 610 x 300

zum Shop

Kampa Dometic - Wittering 4 Package

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 600 x 265

zum Shop

Kampa Dometic - Wittering 4 Air Package

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 600 x 265

zum Shop

Nomad - Dogon 4

  • Material: TC
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 650 x 330 

zum Shop

Nordisk - Utgard 13.2 Basic

  • Material: TC
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 430 x 295

zum Shop

Nordisk - Reisa 4 PU

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 495 x 230

zum Shop

Nordisk - Ydun 5.5 Basic Cotton

  • Material: Technical Cotton
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 210 x 260

zum Shop

Outwell - Dayton 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 480 x 260

zum Shop

Outwell - Nevada 4P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 470 x 290 

zum Shop

Outwell - Rosedale 4PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft / Fiberglas
  • Abmessungen: 475 x 270

zum Shop

Outwell - Parkdale 4PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 635 x 310

zum Shop

Outwell - Dash 4

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 260 x 450

zum Shop

Outwell - Hartsdale 4PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 565 x 450

zum Shop

Outwell - Roseville 4SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 530 x 310

zum Shop

Outwell - Airville 4SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 730 x 450

zum Shop

Robens - Vista 400

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 400 x 230

zum Shop

Robens - Midnight Dreamer

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 445 x 235

zum Shop

Robens - Cabin 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 400 x 250

zum Shop

Robens - Green Cone 4 Tipi

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 310 x 365

zum Shop

Vango - Amalfi Air 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 490 x 260

zum Shop

Vango - Avington 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 435 x 260

zum Shop

Vango - Alton Air 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 530 x 265

zum Shop

Vango - Cosmos 400

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 420 x 265

zum Shop

Vango - Solace Air TC 400

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 515 x 310

zum Shop

Vango - Rosewood

  • Material: TC
  • Gestänge: Stahl/Alu
  • Abmessungen: 340 x 230 

zum Shop

Vango - Langley 400XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 580 x 310 

zum Shop

Vango - Stargrove II Air 450

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 600 x 300

zum Shop

Xtend-Adventure - Firstclass Hotel TC

  • Material: TC
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 480 x 300

zum Shop

Xtend-Adventure - Sunrise

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 480 x 300

zum Shop

Übersicht Familienzelte 5-Personen

Coleman - Pinto Mountain 5 Plus

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 630 x 310

zum Shop

Coleman - Rocky Mountain 5 Plus

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 480 x 310

zum Shop

Easy Camp - Huntsville 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 510 x 305

zum Shop

Easy Camp - Palmdale 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 395 x 295 

zum Shop

Easy Camp - Tempest 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 480 x 310

zum Shop

High Peak - Albany 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 475 x 305

zum Shop

Easy Camp - Base Air 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 490 x 300

zum Shop

Easy Camp - Match Air 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 655 x 300 

zum Shop

High Peak - Palmdale 500 Lux

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 630 x 295

zum Shop

High Peak - Alghero 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 465 x 300 

zum Shop

High Peak - Amora 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 300 x 500

zum Shop

High Peak - Ancona 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 465 x 300

zum Shop

High Peak - Durban 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 495 x 300 

zum Shop

High Peak - Leesburg 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 640 x 350

zum Shop

High Peak - Paros 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 480 x 300

zum Shop

High Peak - Santiago 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 430 x 280 

zum Shop

High Peak - Tessin 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 390 x 300

zum Shop

Kampa - Brean 5 Air

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 505 x 345

zum Shop

Outwell - Rosedale 5PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 495 x 310

zum Shop

Outwell - Avondale 5PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 625 x 330

zum Shop

Outwell - Knightdale 5PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 705 x 310

zum Shop

Outwell - Lakeville 5SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 740 x 350

zum Shop

Outwell - Rockland 5P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 545 x 390

zum Shop

Outwell - Franklin 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 395 x 300

zum Shop

Outwell - Belleville 5SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 740 x 350

zum Shop

Outwell - Birdland 5P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 490 x 330

zum Shop

Outwell - Lindale 5PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 395 x 300

zum Shop

Outwell - Collingwood 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 620 x 320

zum Shop

Outwell - Dayton 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 480 x 300

zum Shop

Outwell - Franklin 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 395 x 300

zum Shop

Outwell - Middleton 5A

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 745 x 330

zum Shop

Outwell - Nevada 5P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 510 x 350

zum Shop

Outwell - Rock Lake 5ATC

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 635 x 350

zum Shop

Outwell - Stone Lake 5ATC

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 665 x 350

zum Shop

Outwell - Willwood 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 640 x 320

zum Shop

Robens - Birdseye 500

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 455 x 275

zum Shop

Outwell - Dash 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 320 x 475

zum Shop

Outwell - Mallwood 5

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 620 x 300

zum Shop

Robens - Lookout 500

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 390 x 275

zum Shop

Robens - Double Dreamer

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 475 x 280

zum Shop

Vango - Ascott II 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 415 x 320

zum Shop

Vango - Farley

  • Material: TC
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 700 x 370

zum Shop

Vango - Athos 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 490 x 330

zum Shop

Vango - Alton 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 530 x 325

zum Shop

Vango - Winslow II 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 465 x 320

zum Shop

Vango - Capri II Air 500XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 600 x 320 

zum Shop

Vango - Illusion Air TC 500 XL

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 720 x 375

zum Shop

Vango - Solace Air TC 500 XL

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 650 x 370

zum Shop

Vango - Lumley Air 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 410 x 320 

zum Shop

Vango - Alton Air 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 530 x 300

zum Shop

Vango - Hudson 500

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 490 x 300

zum Shop

Vango - Utopia Air TC 500

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 490 x 320

zum Shop

Xtend-Adventure - Sunset

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 590 x 300

zum Shop

Übersicht Familienzelte 6-7 Personen

Outwell - Rock Lake 6ATC

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 645 x 390

zum Shop

Outwell - Bayland 6P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 750 x 530

zum Shop

Kampa Dometic - Wittering 6 (Package)

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 700 x 380

zum Shop

Coleman - Oak Canyon 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl/Fiberglas
  • Abmessungen: 500 x 445 

zum Shop

Coleman - Ridgeline 6 Plus

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 640 x 23l0

zum Shop

Easy Camp - Huntsville 600

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 500 x 350

zum Shop

Easy Camp - Arena Air 600

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 755 x 360

zum Shop

easy camp - Palmdale 600 Lux

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 720 x 350

zum Shop

easy camp - Huntsville Twin 600

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 605 x 240

zum Shop

Easy Camp - Palmdale 600

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 490 x 350 

zum Shop

High Peak - Como 6.0

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 540 x 230

zum Shop

High Peak - Durban 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 525 x 360

zum Shop

High Peak - Tauris 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 620 x 240

zum Shop

Kampa Dometic - Studland 6 Classic Air

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 755 x 460

zum Shop

Kampa Dometic - Studland 6 Air

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 755 x 460

zum Shop

Kampa Dometic - Croyde 6 Air Pro

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 755 x 415 

zum Shop

Kampa Dometic - Wittering 6 Air (Package)

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 700 x 380

zum Shop

Kampa Dometic - Hayling 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 620 x 380

zum Shop

Kampa - Hayling 6 Classic Air Pro

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 620 x 380 

zum Shop

Kampa - Texel 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 735 x 440

zum Shop

Kampa - Watergate 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 620 x 310

zum Shop

Outwell - Avondale 6PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 645 x 390

zum Shop

Outwell - Collingwood 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 640 x 380

zum Shop

Outwell - Eastwood 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 745 x 400

zum Shop

Kampa - Hayling 6 Air Pro

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 620 x 380

zum Shop

Outwell - Parkdale 6PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 655 x 390

zum Shop

Outwell - Hartsdale 6PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 565 x 530

zum Shop

Outwell - Montana 6P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl/Fiberglas
  • Abmessungen: 610 x 380 

zum Shop

Outwell - Roseville 6SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 565 x 390

zum Shop

Outwell - Willwood 6

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 665 x 380

zum Shop

Outwell - Airville 6SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 780 x 520

zum Shop

Robens - Cabin 600

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 425 x 335

zum Shop

Robens - Woodview 600

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 515 x 320

zum Shop

Robens - Klondike Tipi-Zelt

  • Material: TC
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 400 x 400

zum Shop

Robens - Prospector Shack

  • Material: TC
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 250 x 320

zum Shop

Vango - Oakmere TC 600XL

  • Material: TC
  • Gestänge: Fieberglas
  • Abmessungen: 700 x 370

zum Shop

Vango - Langley II 600XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fieberglas
  • Abmessungen: 600 x 380

zum Shop

Vango - Anantara II Air TC 650XL

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 805 x 440

zum Shop

Vango - Stargrove II Air 600XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 705 x 380

zum Shop

Vango - Azura II Air 600XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 690 x 380 

zum Shop

Vango - Capri Air 600 XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 600 x 380

zum Shop

Nordisk - Reisa 6 PU

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 645 x 295

zum Shop

Vango - Hudson 600

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 490 x 380 

zum Shop

Robens - Fairbanks Grande

  • Material: TC
  • Gestänge: Aluminium
  • Abmessungen: 470 x 330

zum Shop

Outwell - Stone Lake 7ATC

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 780 x 470

zum Shop

Outwell - Mallwood 7

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 620 x 380

zum Shop

Outwell - Knightdale 7PA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 745 x 390

zum Shop

Outwell - Vermont 7P

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 750 x 470

zum Shop

Outwell - Lakeville 7SA

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 780 x 470

zum Shop

Übersicht Familienzelte 8 Personen

Coleman - Cortes Octagon 8

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas/Stahl
  • Abmessungen: 396 x 396 

zum Shop

Easy Camp - Huntsville 800

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 740 x 240

zum Shop

Kampa - Studland 8 Air Pro

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 805 x 460

zum Shop

Kampa - Studland 8 Classic AIR Pro

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 805 x 460

zum Shop

Kampa - Watergate 8

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 740 x 310

zum Shop

Outwell - Middleton 8A

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 740 x 510

zum Shop

Robens - Aero Yurt

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 450 x 450 

zum Shop

Vango - Illusion TC 800 XL

  • Material: TC
  • Gestänge: Luft
  • Abmessungen: 750 x 440

zum Shop

Vango - Stanford 800 XL

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Fiberglas
  • Abmessungen: 700 x 310

zum Shop

Übersicht Familienzelte 10 Personen und mehr

Grand Canyon - Indiana 10

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 500 x 500 x 300

zum Shop

Grand Canyon - Black Knob 10

  • Material: Polyester
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 510 x 450 x 250

zum Shop

Nordisk - Utgard 13.2 Basic Cotton

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 430 x 295

zum Shop

Nordisk - Asgard 12.6

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 400 x 372 x 250

zum Shop

Nordisk - Alfheim 19.6 Basic Cotton

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 500 x 500 

zum Shop

Nordisk - Alfheim 12.6 Basic Cotton

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 400 x 400

zum Shop

Nordisk - Vanaheim

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 600 x 400 x 300

zum Shop

Nordisk - Alfheim 19.6 Organic Cotton

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 500 x 500 

zum Shop

Robens - Prospector

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 420 x 320

zum Shop

Robens - Klondike Grande

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Stahl
  • Abmessungen: 460 x 460

zum Shop

Robens - Kiowa

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 580 x 450

zum Shop

Robens - Apache

  • Material: Baumwollmischgewebe
  • Gestänge: Alu
  • Abmessungen: 460 x 460

zum Shop

Testbericht – Fjällräven Kanken No.2 Laptop 15

Testbericht – Fjällräven Kanken No.2 Laptop 15

Beschreibung des Rucksack

Der praktische Rucksack Kanken No.2 Laptop 15 von der Marke Fjällräven in der Farbe „dark Olive“ ist mit Henkeln und Details aus Leder, sowie bequemen Schulterträgern zum Verstellen ausgestattet. Außerdem besitzt dieses Modell ein gepolstertes Laptopfach bis 15 Zoll praktischer Weise hinten am Rücken.

Dieser Rucksack hat ein kleineres Fach vorne. Das größte, mittlere Fach, bietet genügend Platz für Hefte, einen Ordner aber auch für Bücher. Ich nutzte den Rucksack als Schulranzen, an Tagen, an denen ich weniger Bücher/Ordner brauche. Dahinter befindet sich das schon vorher angesprochene Laptopfach. Dies ist so groß, dass ein Laptop mit einer Größe von bis zu 15 Zoll untergebracht werden kann.

Durch die breiten verstellbaren Träger ist angenehm auf dem Rücken zu tragen. Die Details und Henkel aus Leder machen den Rucksack auffälliger und lassen ihn aus der Menge herausstechen, da dieses Modell nicht jeder hat.

Seitlich Fächer ohne Reisverschlüsse für Trinkflasche oder Regenschirm

An den Seiten des Kanken Rucksacks befinden sich zwei offene Taschen z.B. für einen Regenschirm oder eine schmale Trinkflasche. Alle Fächer (ausgeschlossen die an der Seite) haben einen Reisverschluss, den man sehr weit öffnen kann. Die Reisverschlüsse lassen sich bequem öffnen, sodass man auch größere Dinge z.B. Hefte und Bücher, ohne Biegen und Quetschen, bequem ein und auspacken kann.

 

Einziger Kritikpunkt ist die geringe Standfestigkeit. Deshalb sollte man das Gewicht möglichst gleichmäßig verteilen, da er ansonsten schnell mal umfallen kann.

Material

Das Material des Rucksacks besteht zu 65% aus Polyester und zu 35% aus Baumwolle. Mit einer weichen Bürste und lauwarmem Wasser kann man ihn reinigen. Es wird empfohlen, das Leder regelmäßig mit einer Lederpflege zu behandeln.

Gute Alternative zu klassischem Schulranzen

Ich gehe in die 7. Klasse eines Gymnasiums und habe normalerweise einen sehr großen Schulranzen, der viel Platz z.B. beim Busfahren in den überfüllten Schulbussen wegnimmt. Da ich ein Schließfach in der Schule nutze, kann ich Bücher und Hefte, die ich zu Hause nicht benötige, in der Schule lassen und brauche daher nicht den großen Schulranzen. Also habe ich nach einem stylischen kleineren Rucksack, der genügend Platz für meine Schulsachen hat und sich bequem tragen lässt, geschaut.

Ich bin auf die Suche nach einem Fjällräven Rucksack gegangen und habe dieses Modell entdeckt und mich sofort in den Rucksack verliebt. Mit seine 159 Euro ist er zwar nicht der Günstigste, aber die Investition lohnt sich, da der Rucksack sehr praktisch ist, eine optimale Größe hat, die sich bequem tragen lässt und zudem auch noch toll und stylisch aussieht.

Fazit

Ich finde das Modell Kanken No.2 Laptop 15 ziemlich cool, da diesen Rucksack nicht jeder besitzt und er durch die Lederhenkel und Lederdetails etwas ausgefallener ist. In der Schule ist der Rucksack sehr praktisch, weil er wenig Platz wegnimmt und trotzdem alle Bücher und Hefte, sowie Mäppchen und Frühstück Platz haben.

Natürlich ist er somit auch für Freizeitaktivitäten bestens geeignet. Er ist leicht und lässt sich angenehm auf dem Rücken tragen. Im Bus oder im Zug ist er durch seine Größe sehr handlich und nicht jedem im Weg.

Ich kann den Rucksack deshalb für alle die weiterempfehlen, die auf der Suche nach einem schicken, leichten und schmalen Rucksack sind.

Aktuelle Modelle

Lisa

Lisa

Mein Name ist Lisa, ich bin 13 Jahre alt und gehe in die 7. Klasse eines Gymnasiums in Fulda.

Neue Outdoor-Mode und „Hilfe für Nepal“

Neue Outdoor-Mode und „Hilfe für Nepal“

Modenschau zum neuen Outdoor-look und „Hilfe für Nepal“ im Airdome am Fuße des Monte Kali

Einen Tag vor Beginn der Jubiläums-Reisemesse von Reisewelt Neuhof, hat doorout.com Gäste des Freundes- und Kundenkreises sowie Kollegen zu einem besonderen Event eingeladen. Doorout.com pflegt eine partnerschaftliche Beziehung zur Reisewelt und war auch auf der zweitägigen Messe mit einem eigenen Stand vertreten. 

Nach der Begrüßung im Namen der Geschäftsleitung Annette Hartung und Martin Küpper sowie einem freundlichen Sektempfang in einem Airdom auf dem Gelände des Gemeindezentrums Neuhof am Fuße des „Monte Kali“, erwartete das Publikum direkt im Anschluss eine interessante und abwechslungsreiche Modenschau.

Einige sehr talentierte Mitarbeiter/-innen des Doorout-Teams präsentierten hierzu diverse neueste Outfits zu den Themen Reisen, Alpin, Rad, Wandern, Klettern und alltags-taugliche Mode. Die Zuschauer wurden hierzu mit Produktdetails durch die fachkundige Moderatorin Inge begleitet und waren sichtlich begeistert. In einer einstündigen Pause wurden die Gäste mit  Gaumenschmankerl der Kneßhecke und durch die persönliche Getränkebewirtung des Doorout-Teams verwöhnt.

Im Anschluss präsentierte Martin Briselat in zwei kurzen Beiträgen Highlights von Nepal und Fotos aus dem kleinen Sherpadorf Kurima im unteren Bereich des Everest-Gebietes.  Erstmalig bereiste er das Land im Jahr 2012 und seit dem Erdbeben im Jahr 2015 unterstützt er persönlich die örtliche Schule und einige Familien durch private Spenden und Einnahmen aus diversen Dia-Vorträgen.

Die Geschäftsleitung von doorout.com stellte an diesem Abend zahlreiche Outdoor-Produkte  zu einer Versteigerung zugunsten „Hilfe für Nepal“ zur Verfügung. Die Gäste hatten sichtlich Freude an dem gegenseitigen Überbieten und so kam es am Ende zu einem beachtlichen Erlös nebst weiteren persönlichen Spenden.

Während der Veranstaltung lagen Karten zu einem Gewinnspiel aus. Die Teilnehmer durften diverse Fachfragen rund um das Thema „doorout.com“ beantworten,  um das richtige Lösungswort zur endgültigen Teilnahme zu ermitteln.

Bei der Ziehung der Gewinner wurde Martin Briselat, der den gesamten Abend durch das Programm führte, von Glücksfee Emma aus dem Publikum tatkräftig unterstützt. Nach einem anschließenden gemütlichen Beisammensein neigte sich das sichtlich gelungene Event zu später Stunde dem Ende.

Martin Briselat

Martin Briselat

In der Kindheit nie verreist, unternahm ich meine erste Rucksackreise im Alter von 16 Jahren gemeinsam mit 4 Freunden nach Frankreich. Auf dem Programm stand Wandern und Wildcampen im Grenzbereich des Elsass und der Vogesen. Ab diesem Zeitpunkt wollte ich mehr von der wunderschönen Erde kennenlernen. Daraufhin folgten Reisen mit Freunden, Familie und alleine schwerpunktmäßig in europäische Länder.
In den vergangenen 10 Jahren standen Trekking- und Hochtouren sowie die Besteigung von hohen Gipfeln im Mittelpunkt. Dabei bereiste ich diverse Länder der asiatischen und afrikanischen Kontinente.