Blog-Archive

Tourbericht – Durchs Höllental auf die Zugspitze

Der Weg durchs Höllental auf den höchsten Punkt Deutschlands ist ein absoluter Klassiker und bietet Abwechslung ohne Ende. Der Aufstieg auf die Zugspitze ( 2964 m ) über diese Variante ist jedoch nicht zu unterschätzen.

Es gilt eine Strecke von 12,9 Kilometer und etwa 2200 Höhenmetern zu bewältigen. Eine gehörige Portion an Kondition ist hier gefragt und die Tour ist definitiv nicht für alpine Neulinge geeignet.

Los geht es am Wanderparkplatz in Hammersbach, einem Ortsteil der Gemeinde Grainau am Fuße des Wettersteingebirges unweit von Garmisch-Partenkirchen.

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Schluchtensteig

Schluchtensteig Etappe 2 - auf dem Weg zur Schattenmühle geht es an der Wutachschlucht vorbei zum Tagesziel

Von mittelschwer bis schwer ist der Schluchtensteig im Südschwarzwald kategorisiert. Er führt über 118 Kilometer weit, und lässt sich in rund sechs Tagesetappen erwandern und erleben. Wir haben dieses herrliche Stück Natur einmal unter die Wanderschuhe genommen. Die Touren, anders kann man es kaum sagen, sind ein wahres Erlebnis, von dem es sich zu berichten lohnt.

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Rheinsteig

Rheinsteig Etappe 15 - es geht nach Kaub, natürlich nicht ohne einen Blick von der sagenumwobenen Loreley

Der Rheinsteig ist ein Premium-Wanderweg, der zwischen Bonn und Koblenz verläuft. Auf ganzen 320 Kilometern schlängelt sich dieser Wanderweg durch die Landschaft. Der Weg ist eher etwas für erfahrene Wanderer, da die Wege meistens recht schmal sind, und teilweise recht steile Anstiege zu bewältigen sind.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Deep Water Soloing (DWS) auf Mallorca

Mallorca

Was ist Deep Water Soloing?

Als Deep Water Soloing (DWS) bezeichnet man das Klettern über tiefem Wasser. Der Kletterer verzichtet dabei auf seine Sicherung und Ausrüstung, da er bei einem Sturz vom Wasser aufgefangen wird.

Bei dem freien Klettern besteht keine Lebensgefahr, jedoch sind Gefahren aufgrund der Klippenhöhe nicht auszuschließen. Auf der Welt gibt es einige bekannte DWS-Orte, die immer wieder Kletterer anlocken.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Hochrhöner

Hochrhöner Etappe 4 - über den Holzweg geht es nach Birx. zum Ziel der Etappe

Der Fernwanderweg „Der Hochrhöner“ gehört zu den Premium-Wanderwegen mit dem Gütesiegel „Wanderbares Deutschland“. Mit diesem Siegel ausgezeichnete Strecken stellen hohe Ansprüche an Pflege und Beschaffenheit der Wanderwege, garantieren dem Wanderer abwechslungsreiche Naturerlebnisse und beziehen kulturelle Höhepunkte mit ein. Zum Fernwanderweg „Der Hochrhöner“ gibt es eine westliche und eine östliche Route. Wir erwandern den „Hochrhöner – Lange Rhön“, die östlichen Tour, die uns auf rund 120 km durch Hessen, Thüringen, und Bayern führt und das Biosphärenreservat Rhön mit einbezieht.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Interview mit einer Weltmeisterin im Klettern

Angela Eiter Weltmeisterin

Angela Eiter ist eine professionelle Sportkletterin und staatl. geprüfte Trainerin. Seit sie im August 2013 ihre aktive Karriere als Wettkampfkletterin beendet hat, verfolgt sie neue Herausforderungen an natürlichen Felsen. Nebenbei bietet Angela Kletterkurse und Wettkampfcoaching bei „K3-Climbing“ in ihrer Heimat Imst an.

Wir haben sie alles über ihre Leidenschaft das Klettern gefragt und dabei auch über weitere Projekte gesprochen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Doorout unterwegs

Wanderbericht: Altmühltal-Panoramaweg

Altmühltal-Panoramaweg Etappe 3 -Blick auf die Burg Pappenheim im Altmühltal auf dem Weg zum Etappenziel Solnhausen

Der Altmühltal-Panoramaweg gehört zu den schönsten Fernwanderwegen Deutschlands. Der weitläufige Naturpark Altmühltal befindet sich nördlich der Donau in Bayern zwischen Nürnberg und München. Um den Panoramaweg von Gunzenhausen bis Kelheim zu begehen, benötigen wir ca. 10 Tage und lassen dabei stolze 200 km hinter uns, die den unzähligen Windungen des Flusses Altmühl sowie dem Main-Donau-Kanal folgen.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Eifelsteig

Der Eifelsteig Etappe 11 führt bis nach Manderscheid, vorbei an einer Burgruine.

Noch nicht ganz zehn Jahre alt ist der 313 Kilometer lange, im April 2009 offizielle eröffnete Fernwanderweg Eifelsteig Aachen-Kornelimünster bis nach Trier. Schon seit einiger Zeit hatten wir geplant, die insgesamt 15 Etappen durch das Hochmoor Hohe Venn, den Mittellauf des Rurtals, den 10.700 Hektar großen Nationalpark Eifel sowie die Vulkan- und Südeifel in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gemeinsam zurückzulegen.

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Albsteig

Der Albsteig Etappe 8 - toller Blick auf die Burg Teck.

Der Albsteig ist einer der schönsten Fernwanderwege Deutschlands. Er schlängelt sich auf rund 350 km auf ursprünglichen Pfaden mit traumhaften Panoramablicken durch die Schwäbische Alb, vorbei an verwunschenen Wäldern, Burgen, Schlössern und Tropfsteinhöhlen.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Wanderbericht: Der Kammweg

Etappe 8 Kammweg - der Luftkurort Oberwiesenthal

Der Kammweg ist 289 Kilometer lang und führt durch Sachsen und Thüringen. Er kann in 17 Etappen absolviert werden, die leicht bis mittel eingestuft werden. Entlang des Weges gibt es sehr viele Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Weihnachtsdorf Seiffen.

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Doorout unterwegs

Top Wanderwege Deutschland

Top Wanderwege in Deutschland

Top Fernwanderwege Europa

Top Fernwanderwege in Europa
Unsere Testberichte für euch