Das Design der Hose ist schlicht gehalten, auch durch die naturale Farbe kommt die Hose nicht zu auffällig daher – was für die Nutzung auch mal als Jagdhose nahezu perfekt ist. Die Hose ist schlicht und leise.

Gesäß-, Bund- und Beinbereich

Durch die Flexibilität in Gesäß-, Bund- und Beinbereich ist sie sehr bequem und vielseitig einsetzbar. Die vorgeformten Kniebereiche und der lockere Sitz bieten eine optimale Bewegungsfreiheit. Außerdem sorgt ein Gummiband im oberen Bund für einen festen Halt und die Hose passt sich gut an den Körper an, dies führt zu einem sehr angenehmen Tragegefühl. Folglich kann man mühelos und ohne Bedenken größere Sprossen heraufsteigen oder einen großen Schritt über einen Bachlauf wagen.

Reißverschlüsse im Oberschenkelbereich

Ein weiterer Pluspunkt sind die Reißverschlüsse im Oberschenkelbereich, da diese mit Mesh-Einsätzen versehen sind und dadurch für eine gute Belüftung an wärmeren Tagen sorgen. Auch bei etwas anstrengenderen Aktivitäten punktet die Hose nicht nur durch Ihre Flexibilität, sondern auch durch ihre Atmungsaktivität. Sie reguliert die Feuchtigkeit und so entsteht kein unangenehmes Tragegefühl.

verstellbarer Beinabschluss

Praktisch sind auch die per Klett verstellbaren Beinabschlüsse. Zudem kann man die Weite der Hosenbeine durch einen Reißverschluss verändern, was das Tragen von höheren Wanderstiefeln ermöglicht. Dieses hat sie u.a. bei einem Wandertag in der Rhön schon unter Beweis stellen können. Die großen Stufen der Milseburg hinauf waren kein Problem, hierbei haben die Mesh-Einsätze für beste Klimatisierung gesorgt. Auch die Flexibilität zeigte sich gut bei ein paar Kraxeleien in einem Steinbruch.

Unterschiedliche Einsatzgebiete

Eine gute Widerstandsfähigkeit im teilweisen leichten Kontakt mit scharfkantigen Steinen konnte die Hose auf einer spontanen, leichten Klettersteigtour unter Beweis stellen. Dieser Umstand überraschte mich schon positiv, wenn man bedenkt das dies ja eigentlich nicht Haupteinsatzgebiet der Hose ist.

Da die Hose auch jagdlich getestet wurde kann ich sagen, dass sie sehr bequem ist. Geeignet ist sie am besten für laue Sommertage und wärmere Herbsttage oder aber einfach mit einer guten Unterwäsche auch an etwas kälteren Tagen. Auch hier spürte man die Flexibilität und Leichtigkeit der Hose deutlich beim Begehen des Hochsitzes und während des Ansitzes. In welchem Bereich sie aber auch sehr punkten konnte war auf der Pirsch, da sie sehr geräuscharm ist.

Je nach Nutzung der Hose ist der Stauraum etwas gering. Die seitlichen Taschen sind enganliegend und bieten Platz für ein Messer, Taschenlampe und eventuell eine Aufbruchsäge.

Ist man im Wald und Feld unterwegs, muss man immer wieder mit Regen und Wind rechnen. Der Wind ist für die Hose kein Problem, bei Regen sieht es allerdings etwas anders aus. Etwas Nieselregen hält sie stand – wasserabweisend ist sie, allerdings nicht wasserdicht. Nach dem unproblematischen Waschen sah man keinerlei Abrieb-, oder andere Gebrauchsspuren.

Fazit

Die hier getestete Hose ist ein super Allrounder und sehr vielseitig einsetzbar.
Gerade die große Spreizung, die die Hose für viele Einsatzgebiete bietet, hat mich überzeugt. Sicherlich gibt es Hosen die speziell für den Einsatz bei der Jagd oder für schwierige Touren in den Alpen konzipiert sind, wer aber wie ich ein sehr vielseitiges Anwendungsfeld hat und nicht zig verschiedene Hosen im Schrank haben möchte wird mit der Caribou Hunt einen treuen Begleiter finden. 

Dirk Schmitt

Dirk Schmitt

Ob Milseburg, hohe Gipfel der Alpen, Afrika oder zusammen mit Hund Arik auf der Jagd – Hauptsache so oft es geht im Einklang mit der Natur.

Ich bereise seit Jahren unterschiedlichste Ziele in Nah und Fern – immer auf der Suche nach neuen spannenden Eindrücken über Land & Leute.

Pinewood Caribou Hunt Hose

96.95
9.5

PREIS/LEISTUNG

10.0/10

HANDLING

9.0/10

OPTIK

10.0/10

FUNKTION

9.0/10

Pros

  • Sehr angenehmes Tragen
  • Robust
  • Atmungsaktiv
  • Flexibel an Knie und Gesäß
  • Optimale Bewegungsfreiheit
  • Preisleistung
  • Zeitlose Optik

Cons

  • Für meinen Geschmack könnten etwas mehr Taschen zu finden sein