Mountain Equipment Bestseller

 
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/4391909.jpg
Classic 500 REG
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/1025444.jpg
Ultralight Bivi Bag Biwaksack
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/3124320.jpg
Starlight III REG Schlafsack
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/2809460.jpg
Ripstop Reparatur Kit
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/2507428.jpg
Ultralight Double Bivi Bag Biwaksack
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/2410351.jpg
Rainfall Pant women`s Regenhose
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/4007286.jpg
Starlight III XL
http://www.doorout.com/out/pictures/generated/product/1/140_140_75/3473285.jpg
Starlight II REG Schlafsack

Mountain Equipment Herstellerinformationen

 
Seit 1961 produziert Mountain Equipment professionelle Ausrüstung. Mountain Equipment steht für Daunenprodukte, wie Daunenjacke und Schlafsäcke. Für die Daunen werden keine Tiere extra gezüchtet, sondern als Nebenprodukt der Lebensmittelindustrie verwendet. Alle Daunenprodukte von Mountain Equipment sind Down Codex® zertifiziert. Das heißt, dass die gesamte Daune, die Mountain Equipment verwendet, unter strengsten ökologischen und tierfreundlichen Richtlinien gewonnen wird.

Die Philosophie

Mountain Equipment glaubt an die Produkte, die sie produzieren; sie entwerfen, testen und fertigen mit Leidenschaft und Einsatz.. Für die Firmenmitglieder ist es selbstverständlich Ihre Ausrüstung selbst zu benutzen. Einige der weltbesten Kletterer sowie führende Outdoor Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene vertrauen Mountain Equipment und arbeiten mit ihnen zusammen. Mountain Equipment ist Teilnehmer von über 100 Everest Expeditionen, jeder britischen Erstbesteigung eines 8000er und Expeditionen zu beiden Polen.

Fair Wear Foundation

Mountain Equipment ist Mitglied der Fair Wear Foundation und verpflichtet sich damit, den strengen Verhaltenskodex auf allen Stufen der Produktions- und Lieferkette einzuhalten. Der FWF Verhaltenskodex beinhaltet acht Anforderungen, die sich von Grundsätzen der UN-Menschenrechtskonvention und der internationalen Arbeitsorganisation (ILO) ableiten:
  • keine Zwangsarbeit
  • keine Diskriminierung von Beschäftigten
  • keine Kinderarbeit
  • das Recht, Gewerkschaften zu bilden
  • Mindestlohn, der für den Lebensunterhalt ausreicht
  • angemessene Arbeitszeiten
  • sichere und gesunde Arbeitsbedingungen
  • geregeltes Arbeitsverhältnis
Imagebild von Mountain Equipment | doorout.com
Preise inklusive gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer