Menü

Vango Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagenvorzelt

1.604,95 € UVP 979,00 €

* Preise inkl. MwSt

inkl. kostenloser Versand

  • Aufblasbares Wohnwagen-Vorzelt
  • AirBeam® S.I Pro - Single Point Inflation
  • Inklusive Innenhimmel
  • Elements ProShield 300D Polyester
  • Maße: 250 x 330 x 192 cm (TxBxH)

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Dir

Nur noch 1 verfügbar - jetzt bestellen!
  • 30 Tage kostenfrei Zurückgeben
  • Portofrei ab 50€
  • über 500.000 zufriedene Kunden
  • Sicherer Kauf auf Rechnung
Produkt Highlights
  • Airbeam
  • Helle, reflektierende Abspannleinen
  • Schlammschutz
  • System zum Aufhängen von Lampen und Leinen
  • Reißverschluss-Vorhänge für mehr Privatsphäre

Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagenvorzelt

Das aufblasbare Vango Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagen-Vorzelt kombiniert traditionelles Design mit neuester Technik. Die neue, revolutionäre AirBeam® S.I Pro - Single Point Inflation hat nur noch ein Ventil, an dem du das Zelt mit der mitgelieferten Doppel-Hub-Pumpe aufblasen musst. Damit geht der Aufbau noch schneller und dein Zelt steht in ca. 15 Minuten. Zum Entlüften gibt es mehrere Ventile, was auch das Entlüften und das Einpacken des Zeltes schneller von statten gehen lässt. Das extrem robuste, langlebige und witterungsbeständige 300D Elements ProShield-Gewebe ist ideal für Reisemobilisten und verfügt über den zusätzlichen Vorteil der ColourLok™-Technologie, die die Farbbeständigkeit unterstützt. Es gibt 4 Zugänge zum Vango Balletto Air 330 Elements ProShield. Die beiden Seitentüren können mit einer 60/40-Teilung weggerollt werden, um einen schnellen Zugang zu ermöglichen. Die Flexi-Tür in der Front kann je nach Bedarf komplett oder nur zur Hälfte geöffnet werden. Der mitgelieferte Innenhimmel kann einfach an den Haken angebracht werden. Er reduziert das Kondenswasser und bietet einen zusätzlichen Schutz bei kaltem Wetter. Wenn du Privatspähre benötigst, rollst du die Vorhänge aus der Tasche nach oben und schließt die Diamond-Pro Fenster. Um das Vango Balletto Air 330 Elements ProShield noch wohnlicher zu gestalten, kannst du mit dem SkyTrack II® System dein Zelt flexibel einrichten, indem du die Beleuchtung oder Organizer aufhängst. Das Vango-Zugabdichtungssystem garantiert einen festen Sitz des Vorzeltes am Wohnwagen und sorgt dafür, dass keine Zugluft in dein Vorzelt gelangt, ohne dass umständliche zusätzliche Stangen benötigt werden. Im Lieferumfang sind eine Zugluftschürze und 2 Radkastenabdeckungen enthalten. Diese verhindern, dass Zugluft unter dem Wohnwagen durch ins Vorzelt eindringt.

  • Lieferung mit Stahl-Heringen
  • Inklusive Skyhooks zum Anbringen des "SkyLiner" Innenhimmels
  • Inklusive Rad- und Windblende
  • Reflektierende Abspannleinen
  • PVC-Schmutz-Streifen im unteren Bereich für eine einfachere Reinigung
  • Diamond Pro Fenster
  • Lieferung mit AirBeam Pumpe

Details
Packmaß: 92 x 50 x 32 cm
Gewicht: 28,0 kg
Typ: Wohnwagenzelte
Material- Zusammensetzung: Gesamt: 100% Polyester
Aufbau-/ Wohnfläche: 250 x 330 cm
Material Außenzelt: Polyester, Elements ProShield 300D Polyester
Lieferumfang: Heringe, Luftpumpe, Tragetasche
Kedereinzugslänge in cm: 338 cm
Farbe: shadow grey
Kederstärke: 6 mm
Anschlusshöhe in cm: 235 - 250 cm
Beschichtung: Polyurethan (PU)
Artikel-Nr.: 10000429542

Produktbilder
Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagenvorzelt
Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagenvorzelt
Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagenvorzelt
Balletto Air 330 Elements ProShield Wohnwagenvorzelt

Fragen zum Artikel

Die Imprägnierung eines Zelts ist wichtig, um sicherzustellen, dass es wasserdicht bleibt und auch vor anderen Elementen wie UV-Strahlung geschützt wird. Die Imprägnierung des Zelts hängt von verschiedenen Faktoren ab, z.B. wie oft das Zelt verwendet wird und wie lange es in der Sonne und anderen Witterungseinflüssen ausgesetzt ist.

Als Faustregel sollte ein Zelt in der Regel einmal im Jahr neu imprägniert werden, insbesondere wenn es häufig verwendet wird. Solltest du jedoch feststellen, dass das Zelt bei Regen nicht mehr so wasserdicht ist wie zuvor, oder dass Wasser durch die Nähte eindringt, solltest du es unbedingt neu imprägnieren, um es wieder wasserdicht zu machen.

Auch ist es eine gute Idee, das Zelt nach jeder Reinigung oder längerer Lagerung neu zu imprägnieren, um sicherzustellen, dass es gut geschützt bleibt.

Baumwollmischgewebe (TC) und Polyester sind zwei verschiedene Materialen, die für die Herstellung von Zelten verwendet werden. Baumwollmischgewebe ist atmungsaktiver und langlebiger als Polyester, aber es ist auch schwerer und benötigt mehr Pflege.

Polyesterzelte sind leichter und einfacher zu pflegen, sind jedoch weniger atmungsaktiv und können im Laufe der Zeit an Elastizität verlieren.

Insgesamt hängt die Wahl zwischen Baumwollmischgewebe und Polyesterzelten von persönlichen Vorlieben und den spezifischen Bedingungen ab, unter denen das Zelt verwendet wird.

Die Zeit, die benötigt wird, um ein Vorzelt aufzubauen, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. der Größe des Vorzelts, die Erfahrung des Aufbauer, den Witterungsbedingungen und der Komplexität des Designs.

Ein einfaches Vorzelt, dass von einer Person aufgestellt wird, kann in etwa 15-30 Minuten aufgebaut werden. Größere und komplexere Vorzelte, die von mehreren Personen aufgebaut werden müssen, können mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Es ist wichtig, die Aufbauanleitung des Herstellers sorgfältig zu lesen und dich Zeit zu nehmen, um sicherzustellen, dass das Vorzelt ordnungsgemäß aufgebaut wird und alle Befestigungspunkte sicher verankert sind.

Ein Volleinzugszelt kann die komplette Breite des Wohnwagens abdecken, da es auch seitlich in die Kederleiste eingezogen ist.

Ein Teileinzugsvorzelt deckt nur die jeweilige Breite der geraden oberen Kederleiste ab und wird seitlich mit Andruckpolstern und meist Andruckstangen am Fahrzeug angedrückt. Es wird auch bei Wohnmobilen genutzt und dabei in die Kederleiste der Markise oder eine angebrachte Kederleiste eingezogen.

Ja, du kannst dein Vorzelt bei schlechterem Wetter aufgebaut lassen, sofern es richtig abgespannt ist mit z.B. Sturmbandleinen.

Bei Orkanwarnungen oder Schneefall ist allergings zu erwägen, dass Vorzelt aus Sicherheitsgründen abzubauen.

Dein Vorzelt sollte trocken in der Packtasche gelagert werden. Wichtig ist es darauf zu achten, dass das Zelt nicht nass eingepackt wird. Im Bedarfsfall sollte man das Vorzelt vor der Lagerung noch einmal zum Trocknen aufstellen.

Bestenfalls sollte man sein Vorzelt nicht nass einpacken. Ist das Vorzelt jedoch noch nicht ganz trocken, bevor man es einlagern möchte, sollte man es noch einmal in die Sonne legen oder stellen. Wenn dies nicht möglich ist, kann man das Vorzelt in einem trockenen Raum ausbreiten.

Zuletzt angesehen