Das Angebot an hochwertigen und hoch funktionellen Schlafsäcken ist groß. Um als neuer Hersteller neben den etablierten Marken aufzufallen muss man sich deshalb besonders anstrengen.

Das Schafft der österreichische Schlafsackhersteller Grüzibag mit Bravur.

Ohne direkt lange mit theoretischen Werten der Marketingabteilung zu langweilen fallen dem geneigten Outdoorler mehre Dinge auf: Daune in Kombination mit Wolle – gab es bis jetzt noch nicht!

Und spätestens beim selbst in der Hand halten zeigt sich: Hochwertige Materialien und sehr gute Designlösungen – zu einem sehr fairen Preis und konkurrenzfähigen Gewicht.

Doch wie schlägt sich der Schlafsack in der Praxis und für wen ist der Biopod DownWool Subzero von Grüzigbag gemacht?

Materialien, Verarbeitung und Desinglösungen

Als jemand der hunderte von Nächten unter den verschiedensten Bedingungen draußen verbracht hat und täglich mit den Wünschen und Anforderungen von Menschen die gerne draußen sind zu tun hat, versuche ich Dir im Folgenden eine ehrliche und hoffentlich hilfreiche Beurteilung zu geben.

Doch zuerst zu den Materialien, der Verarbeitung und den Desinglösungen.

Der Biopod DownWool Subzero ist mit einer am Markt einzigartigen Mischung aus Daune und Wolle gefüllt. Das Füllgewicht beträgt 410 g im Mischungsverhältnis von 70% Daune
( 650+cuin Bauschkraft ) zu 30% Wolle.

Grüzig Bag schreibt dazu:

DownWool* ist eine innovative High-End-Füllung aus 70% Daune und 30% Wolle. Die Daune sorgt für eine sehr hohe Isolationsleistung bei geringem Eigengewicht. Allerdings isoliert Daune nur solange sie trocken ist. Bei zunehmender Luftfeuchtigkeit reduziert sich die isolierende Wirkung der Daune erheblich. Wolle besitzt die Eigenschaft zu isolieren und entstehende Feuchtigkeit aufzunehmen. Dadurch bleibt die Daune länger trockener und behält somit ihre sehr hohe Isolationsfähigkeit. Mit dem einzigartigen Mix von DownWool* erreichen wir beste Isolation und ein perfektes trockenes Schlafklima bei geringem Eigengewicht.

Ich kann dem Schlafsack ein sehr komfortables und immer gut temperiertes Schlafgefühl attestieren. Auch im geschlossenen Zustand wurde es bei Temperaturen um 10 Grad niemals zu warm.

Der Schlafsack ist weit geschnitten. Wer sich gerne im Schlafsack bewegt oder breit gebaut ist wird sich sehr wohl fühlen.

Die Kapuze ist einstellbar und der Schlafsack hat einen gut befüllteten Wärmekragen.

Der innovative Reissverschluss sorgt für einen einfachen Einstieg und gute Belüftung bei warmen Temperaturen.

Komfort im Detail: Außentasche, Innentasche, Garage für Kordeln

Der Biopod DownWool Subzero  ist für Menschen gemacht die einen hochwertigen und langlebigen Schlafsack suchen und viel Wert auf Komfort legen.

Schmal gebaute Menschen die den Schlafsack am Temperaturlimit benutzen wollen, werden wahrscheinlich nicht glücklich! Dazu verteilt sich die Füllung zu sehr im weiten Außenmaterial und es entsteht ein Kältegefühl.

Der Biopod DownWool Subzero 185 kann auch nicht mit Schlafsäcken mithalten, die eine reine Daunenfüllung mit hoher Bauschkraft, eine aufwändige Kammerkonstruktion und oder einen viel körperbetonteren Schnitt haben.

Der Schlafsack ist also nichts für Leute die das beste Gewichts/Wärme-Verhältnis suchen und in extremen Bedingungen unterwegs sind.

An Bergsteiger, super Leichtwanderer oder Extremsportler richtet sich der Biopod DownWool Subzero 185 auch nicht. Diese werden bei den Topmodellen bei Valandre, Yetig oder Mountainequipment fündig und müssen auch tiefer in die Tasche greifen.

Daten und Fakten

  • Außenmaterial: Atmungsaktives und wasserabweisendes ultraleichtes 20 Denier 380 T Nylon (100 % Polyamid )
  • Innenmaterial: geschmeidiges, atmungsaktives Nylon
  • Füllung: 410 g DownWool aus 70% Daune und 30% veredelter Wolle
  • Daunenanteil: 90/10 Entendaune mit 650+ cuin
  • Größe: 215 x 80 x 50 cm ( geeignet bis Körpergröße: 160 – 185 cm )
  • Gewicht: ca. 1.100 g = Schlafsack 1.000g + Packsack ca. 100 g
  • Packmaß: Ø 20 x 32 cm komprimiert Ø 21 x 23 cm
  • Packvolumen: 10 Liter, komprimiert 8 Liter
  • Temperatur EN 23537: T Komfort: 2°C / T Limit: -4°C / T Extrem: -20°C ( Temperatur EN 23537 )
  • Lieferumfang: Packsack, Aufbewahrungsbeutel, Schlafsack

Fazit

Wenn Du einen komfortablen, absolut rucksacktauglichen Schlafsack mit einem tollen Schlafgefühl suchen der zu einem absolut fairen Preis gehandelt wird, kann ich Dir den Grüzibag – Biopod DownWool Subzero sehr empfehlen.

Der Subzero lässt jeden Kunstfaserschlafsack alt aussehen und ist in den wärmeren Jahreszeiten ohne Bodenfrost ein absolut guter Begleiter für Deine Outdoor-Abenteuer.

Michael Nitsch

Michael Nitsch

doorout.com

Schon viel unterwegs gewesen. Immer aus eigener Kraft, zu Fuß oder auf dem Fahrrad und dann unter freiem Himmel draußen. Skandinavien, Russland, Mongolei, Australien und in der europäischen Heimat. Arbeitet im Ladengeschäft von Doorout und steht unseren Kunden mit Rat und Tat bei der Suche nach der passenden Ausrüstung für kleine Ausflüge oder große Abenteuer zu Seite. Die Reisen sind kürzer geworden, aber nicht weniger interessant….

Grüezi bag Biopod DownWool Subzero 185

299,99
8.8

PREIS/LEISTUNG

9.0/10

HANDLING

9.0/10

OPTIK

9.0/10

FUNKTION

8.0/10

Pros

  • Tolles Schlafgefühl
  • Viel Komfort durch guten Reißverschluss und Taschen
  • Kopfkisseneinschub
  • Prima Packmaß und Gewicht

Cons

  • In der Praxis nicht so warm wie die Angaben versprechen
0/5 (0 Reviews)