Für die Übergangszeit vom Frühling zum Sommer war ich für meine sportlichen Aktivitäten auf der Suche nach einer passenden Jacke und habe das Modell „Pravitale MTN Light HN“ aus dem Hause Berghaus bei passenden Temperaturen über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen getestet.

Testorte

  • Outdoor ( Wälder, Felder, Freiflächen )

Testdauer

  •  4 Wochen

Wetterbedinungen

  • bewölkt
  • Temperaturen um die 10 Grad
  • teilweise windig
Berghaus Pravitale MTN Light NH Jacke Herren mit Frontprint
Reißverschlüsse an der Frontseite
Berghauslogo am Kraken

Die „Pravitale MTN Light NH“ im Praxistest

Bei meinen läuferischen Trainingseinheiten habe ich bei Temperaturen um die 10 Grad innerhalb der letzten Wochen gern zu dieser Fleecejacke gegriffen.

Generell ist diese durch ihr geringes Gewicht von 305 Gramm sehr leicht und weist einen hohen Tragekomfort auf. Die verwendeten Materialien verhelfen insbesondere im Achselbereich zu einer hohen Bewegungsfreiheit. Durch die verwendeten Flachnähte gibt es keinerlei Scheuer- oder Druckstellen. 

Zudem punktet die Jacke durch ihre optimale Größe. Das Thema „zu groß oder zu klein“ dürfte sich nicht stellen.

Frontansicht der Pravitale MTN Light
farblich abgesetzte Ärmeltasche
Meshgewebe auf der Innenseite

Trotz der sportlichen Betätigung hatte ich nie das Gefühl, dass sich das Oberteil nass anfühlt. Durch die besonderen Eigenschaften des Stoffes wird die überschüssige Feuchtigkeit schnell abgeleitet, wodurch ein Frösteln ausgeschlossen war. Die zwei vorhandenen Daumenschlaufen sorgten zudem dafür, dass kühle Zugluft ferngehalten wird und die Ärmel nicht verrutschen.

Die zwei Fronttaschen mit Reißverschluss sind während der Aktivität gut erreichbar und bieten für kleinere Accessoires Platz. Ferner sind die Taschen mit einem Netzgewebe versehen, welches zu einer besseren Belüftung verhilft. 

Am linken Oberarm befindet sich ebenfalls eine kleines, verschließbares Taschenfach, in welches z. B. gut ein Schlüssel verstaut werden kann. Der verlängerte Rücken und der erhöhte Kragen sorgen dafür, dass diese empfindlichen Stellen vor kälterer Zugluft geschützt werden, was nochmals das sehr gute Tragegefühl der Jacke unterstreicht.

Fazit

Die Jacke hat mich insbesondere durch ihren hohen Tragekomfort sowie die Bewegungsfreiheit überzeugt. Wenn man sie einmal angezogen hat, möchte man sich eigentlich gar nicht mehr von ihr trennen. Eine schöne Optik macht somit auch ein Tragen im Alltag möglich.

Sascha Gramm

Sascha Gramm

www.sascha-lauftrainer.de

Seit über 20 Jahren aktiver Ausdauersportler, der immer auf der Suche nach neuen, sportlichen Herausforderungen ist. Mittlerweile auch als Laufrainer unterwegs, um Interessierten mit großer Freunde und Leidenschaft die zahlreichen Vorzüge des Laufens zu vermittlen. Für eine Challenge-Teilnahme mit Joey Kelly stand das Team von Doorout mit Rat und Tat zur Seite. Seitdem resultiert ein regelmäßiger Austausch zudem auch das Verfassen von diversen Blogbeiträgen zählt

Berghaus Pravitale MTN Light NH Jacket Herren Fleecejacke

89,95
10

Preis/Leistung

10.0/10

Handling

10.0/10

Optik

10.0/10

Funktion

10.0/10

Pros

  • geringes Gewicht
  • hoher Tragekomfort
  • keine Scheuer- oder Druckstellen
  • Atmungsaktivität
  • Schutz vor kühler Zugluft