ABENTEUER Kanada – 4 Männer in der Wildnis – Thermomatten-Test Robens

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+

Mittlerweile haben wir euch schon einiges der vier Abenteurer, die in der Wildnis von Kanada unsere Robens-Produkte getestet haben, gezeigt. In diesem letzten Test berichten sie von ihren Erfahrungen mit den zwei Robens Thermomatten Prima Core 6.0 cm und Air Impact 3.8 cm.

Robens Prima Core 6.0 cm

Thermomatte

Robens Prima Core 6.0

Robens Prima Core 6.0 Quelle: Homepage Doorout.com

 

Konzept:            Kompaktes Luftbett

Größe:                185 x 51 x 6 cm

Packmaß:           27 x 9 cm

Gewicht:            580 g

Die Thermomatte Robens Prima Core 6.0 cm, mit 580 Gramm und kleinem Packmaß von 27 x 9 cm, überzeugt durch einen hohen Liegekomfort. Zu Recht kann man von einem kompakten Luftbett sprechen. Durch die wellige Form der Matte wird eine optimale Anpassung an den Körper erreicht. Die Füllung bewirkt eine optimale Isolierung. Trotz niedrigem Gewicht ist die Matratze sehr  robust. Schnell lässt sie sich auf 6 cm Gesamtdicke aufpumpen. Das Ventil zum Befüllen der Matte ist sehr stabil ausgeführt. Eine spezielle Lamelle wurde als Rückschlagventil eingebaut. Diese  erleichtert das Aufpumpen sowie das Ablassen der Luft aus der Matte.

Resümee

Die Robens Prima Core 6.0 besteht durch das kleine Packmaß bei niedrigem Gewicht und sehr guten Liegeeigenschaften. Im Gegensatz zu den handelsüblichen selbstaufblasenden Liegematten mit ca. 4 cm Gesamtstärke erlaubt die Robens Prima Core 6.0 auch seitliches Liegen, da durch die weiche Unterlage Druckpunkte im Bereich der Hüfte und der Schultern entlastet werden. Nicht zuletzt dadurch wurde die Robens Prima Core 6.0 zu einem idealen Begleiter für mich und meine bereits vorgeschädigte Bandscheibe auf der vier Wochen dauernden Reise durch Kanada.

Nachteil

Gegenüber den „Selbstaufblasenden“ Isoliermatten benötigt man etwas mehr Zeit zum Befüllen der Matte. Dies ist gerade bei täglichem Auf- und Abbau ein kleiner Nachteil, der sich jedoch bei einem gewissen Anspruch an Liegekomfort schnell wieder kompensiert.

Die Thermomatte Prima Core 6.0 cm ist hier erhältlich.

 

Robens AIR IMPACT 3.8 CM

Robens AIR IMPACT

Robens AIR IMPACT 3.8 CM Quelle: www.Robens.de

Konzept:            Selbstaufblasende Liegematte

Größe:                183 x 51 x 3,8 cm

Packmaß:           27 x 15 cm

Gewicht:             680 g

Die Robens AIR IMPACT 3.8 cm ist eine selbstaufblasende Liegematte in Körperform. Mit einem Packmaß von          27 x 15 cm und einem Gewicht von 680 Gramm gehört sie in den Bereich der leichten und kompakten Liegematten. Eine federleichte Außenhülle trägt zu dem niedrigen Gewicht bei. Die Matte verfügt über eine ausreichende Isolierfähigkeit. Besonders vorteilhaft war die Handhabung der Robens Air IMPACT 3.8. Sie lässt sich sehr schnell und fast von alleine aufrüsten und mit dem gut ausgebildeten Ventil auf die endgültige Form bringen. Die glatte Oberfläche der Matte in Kombination mit dem gewählten Schlafsack war etwas rutschig und anfangs gewöhnungsbedürftig. Die Materialkombination führte außerdem zu geräuschvollen Korrekturen der Liegeposition, was zum Teil sehr störend in der Nacht ist.

Resümee

Die Ropens Air Impact 3,8 cm ist eine kompakte Liegematte mit sehr guten Liegeeigenschaften,  einer guten Isolierfähigkeit sowie einer hervorragenden Handhabung. Sie ist sehr gut geeignet, wenn ein täglicher Auf– und Abbau erforderlich wird.

Nachteil

Die Oberfläche der Matte ist sehr glatt und erschwert die Einhaltung der Liegeposition auf der Matte. Korrekturen der eigenen Position führen zum Teil zu störenden Rutschgeräuschen.

Im Vergleich zu der Robens Prima Care 6.0 weist die Air Impact ein höheres Gewicht und ein größeres Packmaß auf. Bei gleichzeitig besserem Liegekomfort ist aus unserer Sicht die Prima Core vorzuziehen.

Die Air Impact 3.8 cm ist hier erhältlich.

Wenn ihr Lust bekommen habt noch mehr über die vier Abenteurer und ihre Tour durch die Kanadische Wildnis zu erfahren, hier ein kleiner Tipp! Am 21. April 2017 findet in unserem Ladengeschäft ein Infoabend statt, der gefüllt ist mit spannenden Geschichten und tollen Bildern der Tour durch das Yukon Territorium. Weitere Informationen erhaltet ihr hier.

Veröffentlicht unter Outdoorequipment-Tests, Testberichte
Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*